Großes Problem beim booten von win2000

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Untergang, 27. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Untergang

    Untergang ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    3
    ja hallo,habe ein ziemliches problem,hatte eigentlich vor meine hauptpartition mit windows 2000(d)zu formatieren,was leider nicht über die Eingabeaufforderung klappt.dabei ging aber ein datei verloren:NTLDR.somit kann ich ohne cd oder diskette nicht mehr booten.das schlimmste aber ist wenn ich versuche über cd oder diskette zu booten kriege ich jedesmal eine fehlermeldung,und der vorgang wird abgebrochen.....also nun zu meiner frage,wie kann ich die partition "d" ohne cd oder diskette formartieren?
    danke schonmal für jede helfende antwort.
     
  2. NRK

    NRK Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    134
    Boot.ini auf der Startpartition erneuern & anpassen.
    Evtl muss NTLDR noch mal dahinkopiert werden, ebenso NTDETECT.COM.
     
  3. Untergang

    Untergang ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    3
    Fehlermeldung:STOP: c0000145 {Fehler in Anwendung} Die Anwendung konnte nicht richtig intialesiert werden (0xc0000096.Klicke auf "OK",um die Anwendung zu beenden.
     
  4. dwave

    dwave PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    29. Juni 2001
    Beiträge:
    274
    Hi Untergang,
    wie lautet die Fehlermeldung?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen