1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grosses Problem mit Partition

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Padi70, 7. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Padi70

    Padi70 ROM

    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Keine logischen Laufwerke definiert\'... sehr sonderbar...

    Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte...

    Gruss
    Padi
    [Diese Nachricht wurde von Padi70 am 07.10.2002 | 00:55 geändert.]
     
  2. Padi70

    Padi70 ROM

    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Merci\' aus der Schweiz!
    Gruss, Patrick
     
  3. Ehre

    Ehre ROM

    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Hi
    Programm Delpart aus Netz laden
    Von Win 98 CD booten
    dann Abbrechen
    programm delpart.exe aufrufen
    partitionen Löschen
    Gruss Ehre
     
  4. Killernick007

    Killernick007 Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2000
    Beiträge:
    30
    Dein Problem ist das du unter DOS nicht auf NTFS zugreifen kannst also kannst du auch keine Partition löschen oder erstellen die sich im NTFS Format befindet. Das einzige was du machen kannst ist entweder dir ein Partitionierungsprogramm zu installieren (Partition Magic 7) oder du bootest von deiner WINXP CD und fängst ne Neuinstallation an wählst dabei die C-Partition aus und wandelst sie um in FAT 32. Wenn du mehrere Partitionen im NTFS Format hast wandle gleich die anderen auch um in FAT 32. Anschließend neu starten mit Win98 CD oder Startdiskette und sämtliche Partitionen formatieren. Jetzt dürfte es kein Problem mehr sein Win98 zu installieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen