1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Großes Problem mit Sitecom ISDN PCI Adapter

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von jim_bimbel, 16. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jim_bimbel

    jim_bimbel ROM

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe mir vor kurzem einen ISDN PCI Adapter der Firma Sitecom gekauft. Nach dem Einbau und Installation der Treiber, habe ich jetzt ein etwas größeres Problem:

    Wenn ich eine Verbindung ins Internet herstelle, funktioniert im ersten Moment alles wunderbar. Doch nach ca. 3 Minuten beendet er ohne erkennbaren Grund die Verbindung und der PC hängt sich völlig auf -> Neustart erforderlich. Außerdem hängt er, wenn ich zwei Programme öffne, die auf das Internet zugreifen, z.B. wenn ich den Internet Explorer geöffnet habe und dann mein Outlook öffne und meine Emails abzurufen. Ich kann dann aber erst einen Neustart durchführen, wenn ich den Explorer über den TaskManager beende und dann neustarte. Meine kommplette Taskleiste hängt...

    Kann das sein, dass mein PC die Hardware nicht mag oder dass sich mein AntiViren Programm (Norton AntiVirus) und meine Firewall (ZoneAlarm) oder die Windows Firewall (ServicePack 2) nicht vertragen!?
    Was ich auch komisch fand war, dass ich bei der Auswahl des Gerätes über das ich eine Verbindung ins Internet herstellen will den Sitecom ISDN Adapter zweimal auswählen kann...vielleicht der falsche Treiber?

    Sorry dass ich bei meinem ersten Thema das ich poste so lange Sätze schreibe, aber ich hoffe trotzdem das mir einer von euch helfen wird, denn ich bin mit meinem Latein echt am Ende...

    :bet: Danke schonmal im Vorraus :bet:

    MfG
    :jump: Jim_Bimbel :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen