1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Großes Usb Problem!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von superheld2, 12. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. superheld2

    superheld2 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    60
    hi....
    ich wollt mir gerad ne neue maus über usb an den rechner machen allerdings wo ich dann de rechner gestartet habe ging die maus nich...ich hab das dann noch an mein andere usb anschlüssen probiert aber das gleich prob wie beim ersten außer bei einem usb anschluss gehts und der ist am gehäuse....weiß denn einer woran es liegen kann das meine anderen 5 usb anschlüße nich gehn und das 1 von 2 am gehäuse geht??? ach das gleiche mit meiner onboard soundkarte die geht auch nur vorn am gehäuse und hinten nich....

    ich habe ein: amd 2500+, ABIT NF7 , GEHÄUSE und dann noch so ne extra "leiste" mit usb anschlüßen die unter der grafikkarte sind(komm egard nich auf das wort wo das drinn steckt).....

    so das wars von meiner seite....jetzt seit ihr gefragt....hoffe ihr könnt mir helfen....

    mfg
    Superheld2
     
  2. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    das mit dem sound liegt evtl. an folgendes!

    hinten wird abgeschaltet, wenn auf dem board der sound per verlängerung nach vorne gelegt wird!
    oder ist per jumper abgeschaltet!

    das mit dem usb

    also du hast 2 usb anschlüsse direkt auf dem board (hinten rausgeführt) die gehen nicht
    du hast ein slotblech mit usbanschlüssen die gehen nicht
    nur der usbanschluss am gehäuse geht...

    andere usbgeräte funktionieren an den anschlüssen?

    wie siehst aus mit usb1.1/2.0 im bios?
    haste da ne möglichkeit beides zu aktivieren?

    du hast zwischen den sata steckern und den ide steckern die beiden usb anschlüsse. welcher geht wohin?

    schau im bios unter
    -> Integrated Perherpials
    -> OnChip PCI Device
    -> USB Controller : USB1.1+USB 2.0
    -> Keyboard Support via : OS
    -> Mouse Support via : OS
     
  3. superheld2

    superheld2 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    60
    nein. ich muss bis jetzt alles über den einen usb anschluss am gehäuse machen....

    vom slotblech geht einkabel an diestelle und ein anderes kabel geht nach oben über den ersten pci anschluss....ich würd auch en bild anhng wo ich das gekenzeichnet habe aber ich kann ja keine bilder anhäng....

    wenn du mir sagen würdest wie das geht dann würd ich da mal gucken...

    und was soll ich da dann einstelln??
     
  4. superheld2

    superheld2 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    60
    kann mir hier keiner helfen???
     
  5. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Ist die von Dir geschilderte Situation mit allen USB-Geräten gleichermaßen oder betrifft das nur Deine Neuanschaffung?
    Nutzt Du XP und hast Du das SP1 schon installiert?
     
  6. superheld2

    superheld2 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    60

    Habe Windows XP Prof. und das SP1 oben.....und es geht mit allen geräten nur an diesem einen USB anschluss egal ob drucker, gamepad oder maus....und wenn ich mal nhl spielen will hab ich nähmlich keine lust jedesmal die maus rauszumachen....
     
  7. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    was ich dir geschrieben habe

    bzw. lad dir hier das manual runter

    und schau bei bioseinstellungen

    http://www.abit-usa.com/downloads/manual/nf7.zip

    haste ne pe builder cd? oder ein anderes OS mit am laufen?
     
  8. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Also, Superheld2, das ganze ist doch reichlich verworren. Nachdem ich das Handbuch zum Board gelesen habe, kann ich die Situation besser einschätzen, zumal ich ein NF7-S habe. Nur bei mir funzt alles! D.h. ich habe an der Gehäusefront keinen USB-Port so wie Du. Auf dem Board sind 2 sog. USB-Header, am 1. steckt das USB-Bracket mit 2 Ports, am 2. sollten eigentlich die 2x Front-USB angesteckt sein. Und dann hast Du noch 2 USB-Ports, dort wo die anderen Schnittstellen (Audio, LAN, Drucker, Tastatur und Maus) sind.

    So muß es sein:
    An den beiden USB-Ports (wo LAN und Audio sind) stecken Maus und Tastatur. Dazu muß im BIOS die Einstellung kontrolliert werden, wie sie im Handbuch S. 4-18 unter "OnChip PCI Device" beschrieben ist.
    Dann poste mal munter, was rausgekommen ist!:D
     
  9. superheld2

    superheld2 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    60
    thx erst mal für die antworten.....so da lad ich mir mal eben das "buch" runter weil ich meins irgendwie nich finden kann....und dann probier ich das mal was ihr beide geschrieben habt....
    meld mich so gegen 21:30-22:00uhr wieda....
     
  10. superheld2

    superheld2 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    60
    soo..also hab das jetzt genauso eingestellt wie beschrieben...allerdings gehn die usb anschlüße immer noch nicht :heul: ....was kann man denn da noch so machen?? bitte helft mit :bet: !!!!!!
     
  11. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Und wo stecken Maus und Tastatur?

    Guck mal nach, wo die Front-USB angeschlossen sind!
     
  12. superheld2

    superheld2 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    60
    tastatur hinten über PS2 und maus wiegesagt vorn übern usb....und wo soll ich da nachgucken?? :confused:
    sry für die fragen aber ich bin erst 15 hab den pc zwar selber zusammgekauft aber nich allein zusammgebaut...
     
  13. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Du sollst auf´s Board gucken, wo die Front-USB-Anschlüsse dort draufgehen. Und die Maus solltest Du hinten auf einen der beiden USB-Ports (neben den Audiobuchsen!) stecken.
     
  14. superheld2

    superheld2 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    60
    die sind unten rechts (unter so na batterie) angeschloßen....und wenn ich die maus hinten am board neben den audiobuchsen anschließe dann geht die maus ja nich....
     
  15. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Da die Ports hinten aber unmittelbar auf dem Board aufgelötet sind, sollten sie die zuverlässigsten Ports sein! Probiere nach der BIOS-Einstellung von vorhin, ob die Maus oben, hinten angeschlossen jetzt geht!

    Ein 2. Kabel geht in etwa von der Stelle, wo die Front-USB hängen, zu den beiden Ports auf dem sog. Bracket bzw. Slotblech? Ja?
     
  16. superheld2

    superheld2 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    60
    also mach ich das eben nochmal mit dem bios...wobei da ja aber alles richtig eingestellt war.....

    naja obs nu das 2. kabel oder das 1. erste is(das slotblech hat bei mir nähmlich 2 kabel) weiß ich nich...aba auf alle fälle geht ein kabel, etwas weiter oben, zum slotblech wo die usb anschlüße sind....
     
  17. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Vom BIOS habe ich doch nichts mehr erwähnt! Lass es!

    Du kannst ja nicht mal richtig schauen, Superheld2! Es ist ein Kabel, das aus 2 zusammengefassten Strängen besteht und auf einem Stecker endet. Dieser Stecker steckt auf einem der beiden Steckplätze auf dem Board in der Nähe der Batterie, den sog. USB-Headern (lt. Handbuch!). Der andere Steckplatz sollte per 2. Kabel mit den Front-USBs gekoppelt sein. So und nicht anders!!!!
    Hast Du mittlerweile das HB?
     
  18. superheld2

    superheld2 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    60
    so hab Pc runtergefahrn dann die maus vom vorderen usb anschluß an den hinterren gemacht....pc gestartet, nochmal im bios geguckt, war alles ok....rechner hat sic neu gestartet..so maus leuchtet rot heißt wenn mich nich alles täuscht das die maus strom bekommt...juhu jetzt gehts dacht ich....falsch gedacht beim WIN XP Prof. Ladebildschirm ging die maus auf einmal aus und das wars dann auch schon wieda....maus also hinten rausgezogen und vorn wieda reingesteckt und es geht wieda....ich bin hier bald am verzweifeln :heul:
     
  19. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Mir geht´s nicht anders als Dir, weil ich raff´s nicht. Das muß gehen! Einer der USB-Ports unter dem LAN-Anschluß muß für die Maus funzen! Es darf eigentlich keinen Unterschied machen zu den anderen 4 Ports.
     
  20. superheld2

    superheld2 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    60
    das geht aber nich :heul:...vorralm vorn wo ja ein USB anschluss geht da funktioniert der 2. auch nich....ich glaub ich gebs bald auf.....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen