Groupbar: Gratis-Tool schafft Ordnung auf dem Desktop

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von dragon_MF, 13. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Inwiefern ausgeblendet? Dass die Taskleiste wegklappt, ist bei mir Standard, da würde ich doch immer "anstoßen", wenn ich die Group-Bar an die untere Seite des Desktops als lege...?
     
  2. xxlduda

    xxlduda Byte

    Du kannst aber die Taskleiste kleinerziehen, so dass sie eben nicht mehr da ist. Höchstens der "Balken" am unteren Bildschirmrand würde dich dann noch stören können.

    Musst die Lock-funktion vorher aber abgestellt haben.
     
  3. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Ja - mit "ausblenden" meinte ich "kleiner ziehen". Vielleicht etwas missverständlich.
     
  4. blaub4r

    blaub4r Kbyte

    das tool TopDesk

    is viel besser ohne instalation und es blendet alles aus uff n desktop total cool...
     
  5. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Hallo PC-Welt,

    diesbezüglich hattet Ihr mal einen kleinen, aber sehr feinen Tipp.

    "Mini-Schnellstartleiste"
    Heft 8/2003 Seiten 251-252

    Im Heft und auch auf pcwelt.de leider sehr versteckt, aber ich benutze das Teil seit jenem Heft zur größten Zufriedenheit! Gerade für Rechtshänder ist der Kniff ideal. Kein "Rüberlangen" zum Start-Knopf mehr.

    [​IMG]

    :guckstdu: Mini-Schnellstartleiste

    Grüße,
    Thor :)
     
  6. Hallo Blaubär

    Das musst du mir aber zeigen "ohne installation"?
    Bezahlen muss man es auch noch, oder meinst du nicht dies hier
    http://www.otakusoftware.com/topdesk/

    Ich bitte um Antwort! Danke und noch einen schönen Sonntag!

    Elena

    EDIT: MEA CULPA, du sicherlich das hier gemeint http://www.snadboy.com/, das nächstes mal wäre noch cool wenn man einen Link angiebt!

    Elena
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen