GRUB und fehler nr.110

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von scarred, 27. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scarred

    scarred ROM

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo

    Ich habe letztens Bei mir Linux installieren wollen


    ging alles klar bis ich den Rechner neu starten wollte dann steht da auf dem Bildschirm GRUB ich kann weder was eingeben oder sonst was machen

    wenn ich dann in einen Paritionsmanager gehen (den ich über Floppi boote)

    dann kommt da ein Fehler namen nr. 110

    bitte helft mir um deise mängel zu beheben


    mfg Kevin
     
  2. Hoppelhase50

    Hoppelhase50 Byte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    76
    eifachste variante ist nochmal mit der cd starten, wenn es suse ist kommt nach der system analyse die abfrage ob man neu starten will oder das installierte system starten will... dann installiertes system wählen und die festplatten partition angeben, aber nicht die swap sondern die / (root) partition..wenn das dann startet gibts zwar ne fehlermeldung kann man aber ignorieren... wieder auf das configtool gehen und den bootloader nochmal neu installieren, einfach eine kleine änderung z. b. die zeit ändern und dann neu auf den mbr schreiben lassen...
    sollte funzen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen