1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

grüne Punkte im bild nach absturz

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von MetalFreak, 5. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MetalFreak

    MetalFreak Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2002
    Beiträge:
    30
    Hallo...
    Ich hab folgendes Problem:
    Ich habe vorhin NFS: Most wanted gespielt... auf einmal wurde bildschirm schwarz und nichts ging mehr. Gut dachte ich mir, reboote ich mal. Gemacht, getan... Doch dann der Schock... Sobald der Windows-Anmeldebildschirm erscheint, sieht man grüne vertikale Streifen im bild, in form von vielen tausend punkten.
    Habe draufhin Grafikkarten-Treiber neu installiert, ohne Erfolg. Directx versucht neu zu installieren, was nicht klappte, da ich die aktuellste version habe und er es dann nicht drüber installiert.
    Danach habe ich windows im abgesicherten Modus laufen lassen und siehe da, kein punkte oder streifen.
    Aber im normalbetrieb immernoch. Was kann ich tun?
    Grafikkarte oder Monitor scheinen ja in Ordnung zu sein, wenn im abgesicherten Modus alles funktioniert oder?
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    das riecht nach einem Hardware-defekt, hast du die Graka etwa übertaktet?
    kommen ungewohnte Gerüche oder Rauchwolken aus den Lüfterschlitzen.
     
  3. MetalFreak

    MetalFreak Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2002
    Beiträge:
    30
    Nein, weder übertaktet, noch irgendwelche Gerüche oder Rauchwolken... nichts dergleichen...
    aber warum sollte die Graka defekt sein, wenn doch im abgesicherten modus alles normal aussieht?

    so siehts bei mir aus:
    http://faron.infhu2004.de/punkte.jpg
     
  4. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    auch nach kompletter Trennung vom Stromnetz?
    sind die Punkte danach noch vorhanden?

    zur Not DirectX runterschmeißen und neu installieren.

    * Folgende Dateien sind zu löschen:
    o c:\programme\DirectX\*.*
    o c:\windows\system\d3d*.*
    o c:\windows\system\dddraw*.*
    o c:\windows\system\ddhelp.exe
    o c:\windows\system\dinput*.*
    o c:\windows\system\directx.cpl (nicht immer vorhanden)
    o c:\windows\system\dplayx.dll
    o c:\windows\system\dpmodemx.dll
    o c:\windows\system\dpwsock.dll
    o c:\windows\system\dpwsockx.dll
    o c:\windows\system\dpserial.dll
    o c:\windows\system\dplay.dll
    o c:\windows\system\dplaysvr.exe
    o c:\windows\system\dsound*.*
    o c:\windows\system\joy.cpl
    o c:\windows\system\vjoyd.vxd
    o c:\windows\sysbckup\d3d*.* (nur unter Win98)
    o c:\windows\sysbckup\ddhelp.exe (nur unter Win98)
    o c:\windows\sysbckup\ddraw*.* (nur unter Win98)
    o c:\windows\sysbckup\dinput*.* (nur unter Win98)
    o c:\windows\sysbckup\dplayx.dll (nur unter Win98)
    o c:\windows\sysbckup\dpmodemx.dll (nur unter Win98)
    o c:\windows\sysbckup\dpwsockx.dll (nur unter Win98)
    o c:\windows\sysbckup\dsound*.* (nur unter Win98)
    * Folgende Registry-Einträge (samt Unterschlüssel) sind zu entfernen:
    o HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Direct3D
    o HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\DirectDraw
    o HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\DirectPlay
    o HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\DirectX

    oder dieses Programm verwenden
    http://www.pctipp.ch/downloads/dl/25605.asp
     
  5. MetalFreak

    MetalFreak Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2002
    Beiträge:
    30
    Die punkte bleiben auch nach einer Trennung vom Netz...

    Ich hab DirectX jetzt mit dem Programm entfernt, allerdings glaube ich, er hat die alte nicht automatisch wieder installiert... und ich kann keine neue installieren. D.h. alle directx dateien sind weg, aber kann auch keine installieren. Ich habe nun angst dass sich bei einem Reboot mein System nicht mehr hochfährt. Kann das passieren? Brauch man directx unbedingt zum starten? Was soll ich tun?
     
  6. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    das System läuft auch ohne DirectX stabil, hast du mal überprüft, ob sich auf der Grafikkarte Lüfter befinden und ob sie noch funktionieren?
     
  7. MetalFreak

    MetalFreak Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2002
    Beiträge:
    30
    nein aber mein rechner ist nicht leiser geworden, also nehme ich an sie tun es noch...

    Zu directX nochmal... ich habe jetzt kein directx drauf... bootet das system dann wirklich noch einwandfrei? Ich mein directx läd doch auch so die ganzen sound und grafik sachen odeR?
     
  8. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    vielleicht hat sie ja keine Lüfter, sondern ist Lüfterlos, gekühlt wird über Heatpipe, schau mal nach, ob sie nicht undicht geworden ist.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Directx
    DirectX kannst du deinstallieren, Windows wird normal funktionieren, nur moderne Games kannst du nicht mehr zocken, ich rate dir aber zusätzlich zu einer optionalen Datensicherung des Betriebssystems,
    DirectX kann hinterher ganz normal installiert werden.
     
  9. MetalFreak

    MetalFreak Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2002
    Beiträge:
    30
    hat n aktiven lüfter drauf.
    Mir hat ein kollege gesagt, dass wahrscheinlich eine Pixelpipe kaputt ist, so wie es auf dem bild aussieht. Er meinte man kann die mittels RivaTuner ausstellen. Funktioniert das so einfach?
    Hab übrigens eine Geforce 6600GT von MSI.

    EDIT
    Ich hab mal die Farbtiefe auf 16 Bit geändert. Jetzt sind es noch viel mehr punkte, aber in den Farben blau und lila und nich mehr grün *g*...
     
  10. Kallomena

    Kallomena Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    Moin!

    Du bist nicht allein metalkreak ;) ich hab das gleiche prob. Ich habe zwar nich einen mw absturz gehabt, aber diese grünen punkte hab ich auch ^^

    Ich hatte die vor längerer zeit schonmal, da habe ich treiber aktualiesiert, festgestellt das opengl nich unterstützt wird und den alten treiber wieder "zurückinstalliert" und siehe da: keine grünen punkte mehr. kurze zeit spätzer tuahcten sie dann aber wieder auf, und der trick von eben zog nich. Mit einem anderen treiber ging es dann aber wieder (forceware von nvidia.de).
    Jetzt hab sind die Punkte schonwieder da und es hilft nix, bin ratlos :(
    Wenn ich mir so überlege, dass ich den fehler schonmal weggekriegt hab ohne den Pc bzw. die graka nur anzuhauchen, kann sie ja eigentlich nciht defekt sein also kein hardware prob !?

    -Wenn ich auf 16bit stelle werden meinen punkte rot
    -Mein lüfter läuft wie immer
    -am monitor liegts nich, hab den beim andern pc angeschlossen und da gings wunderbar.
    -auch an der temperatur der graka kanns eigentlich nich liegen, nach 15 stunden Pc aus sind die punkte noch da.

    werd mal versuchen direktx neu zu installen und ob die punkte im abgesicherten modus auch da sind.

    Wenn ihr ne Lösung habt, immer her damit :)

    mfg kallo
     
  11. Kallomena

    Kallomena Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    ach so..hab übringens ne GeForce MX 440
     
  12. Kallomena

    Kallomena Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    hi..ich hab mich son biscchen umgehoert und folgende theorie bezüglich des problems klang für mich am plausibelsten:

    UNd zwar das ein "pipeline-schaden" vorliegt. auf deutsch erklärt: ist das eine "röhre" die aufm platin der karte sitzt und durch die ganz viele pixel in kurzer zeit durchgequetscht werden. so wurd mir das erklärt.

    Erklärung wegen den treibern könnte sein: durch verschiedene treiber wird die pipeline weniger belastet, sodass das prob kurzweilig behoben ist, bis die pipeline dann wieder überlastet bzw. beschädigt ist.

    ich werde jetzt meinen graka am we mal in nen anderen rechner einstzen bzw. vom kumpel ne graka in meinen.

    bei mir ist es leider wahrscheinlich, das sich der fehler nicht beheben lässt, hoff das is bei dir anders. Bei dir war das ja nach einem absturz bzw reboot.

    Die erklärung klingt auf jeden fall plausibel. Falls jemand was besseres hat... => so schreibe er einen beitrag ^^

    mfg kallo
     
  13. -=Joker=-

    -=Joker=- Byte

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    88
    Ich glaube auch das dass an der Pipeline liegt.Ich hatte ein ähnliches prob im Windows lief es bei mir vollkommen normal den da braucht die Karte die Pipelines nicht so stark zu belasten.So in spielen hatte ich dann das prob einer "Rot-Blau-Phasenverschiebung" das heist das praktisch die Farben wegen des defektes durch einander kommen. Ich guck also auf der Internet seite such mir die Adresse raus schick die karte ein. Die sagen die Karte ist im ***** und ich bekomm eine neue. So jenachdem wie alt die Karte ist und ob sie noch im Originalzustand ist kannst du sie Einschicken dann wird sie bei denn Überprüft wenn die Festellen das die Karte Kaputt ist schicken die dir meistens Umsonst eine neue.
     
  14. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    verrat mir mal ein Mensch, wie eine nicht übertaktete Grafikkarte einen Defekt an den Pipelines erleiden kann?
     
  15. MetalFreak

    MetalFreak Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2002
    Beiträge:
    30
    Tja irgendwie muss es ja gehen...
     
  16. Kallomena

    Kallomena Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    tja, wenn ich das wüsste, wär ich froh...vllt liegts daran das ich ne GeForce MX440 hab, und das die mittlerweile so 2 jahre alt is

    ^^

    brauch eh ne neue ...
     
  17. MetalFreak

    MetalFreak Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2002
    Beiträge:
    30
    ich verkauf dir meine für n fuffi :D
     
  18. Kallomena

    Kallomena Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    xD :D

    Naja is ja bald weihnachten, dann muss ne neue graka her, oder gleich n neuer rechner Oo
     
  19. MetalFreak

    MetalFreak Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2002
    Beiträge:
    30
    ich werd mir wohl morgen eine holen, das ist ja nicht zum aushalten hier...
     
  20. Kallomena

    Kallomena Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    also bei mir gez..n hellen hintergrund und schon seh ich die nich mehr so, nur in spielen nervts, aba z.B. bei AoE is eh der ganze hintergrund meist grün da seh ich die ohne lupe eh nich.

    brauch mein geld für führerschein.. :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen