1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grünes Flimmer Geforce 6600gt Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Blücher, 27. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blücher

    Blücher ROM

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    7
    habe eine winfast 6600gt extreme pci express 128mb ram.
    bei spielen wie z.b. battlefront 2, civilization 4, battlefield 2
    taucht nach kurzer zeit ein grünes flimmern auf das immer mehr wird.

    [​IMG]
    die grünen flecken die auf dem sreenshot zu sehn sind werden nach einer zeit mehr und flackern über den ganzen bildschirm
     

    Anhänge:

  2. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Ich tippe mal auf ein Wärmeproblem der Grafikkarte. Der Lüfter der Graka läuft aber noch,oder? Laß mal den PC offen und spiele eine Weile. Ist das Problem dann weg,solltest du Gehäuselüfter nachrüsten.
     
  3. Blücher

    Blücher ROM

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    7
    wenn ich hochfahre ist das etwa schon nach 10min aber ich kann mal probieren es aufzumachen. aber warum ist das dann nicht bei anderen spielen?
    edit: der lüfter läuft noch und ist auch sauber.
     
  4. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Gerade bei neueren Spielen fallen durch die bessere Grafikqualität mehr Daten und damit mehr Arbeit für die GPU an. Die erhitzt sich dann natürlich auch stärker,als bei einem detailarmen Spiel. Leidet das Gehäuse dann sowiso schon unter Hitzestau,kann der Grakalüfter keine kühle Luft mehr ansaugen und den Grafikchip nicht mehr richtig kühlen. Kannst du die Temperatur des Grafikchip/speicher auslesen?
     
  5. Blücher

    Blücher ROM

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    7
    nein leider nur die temperatur von cpu. ich kann ja morgen früh wenn der pc die ganze nacht nicht gelaufen war mal schauen obs dann geht. aber z.b. jetzt bei battlefront 2 gibt es keine grafikfehler in raumschlachten. naja ich werde erstmal das mit der hitze versuche da ich ein sehr sehr altes gehäuse haben. und wenn es an dem gehäuse liegt nehme ich hier gerne ratschläge oder tipps für ein neues gehäuse entgegen :)
     
  6. diego2k

    diego2k Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    208
    Hallo

    Hatte das bei meiner alten 6600gt von leadtek auch.
    Aber das problem war auf einen zu hohen Speichertackt zurückzuführene :D
    Bei den Karten der 6600 Serie ist selten ein guter Speicherkühler montiert wenn überhaupt einer ist ....
    Du könntest mal versuchen denn Speichertackt auf 900 Mhz runter zu fahren vl funktionierts ja ....
    und wenn könntest es mit dem einbau von ein paar Gehäuselüftern probieren, das is bei Modernen Karten wirklich schon nötig da sie ja richtige kleine Heizstrahler sind, wenn temps von 70 C° noch im grünen liegen.

    In diesm Sinne viel glück
     
  7. Blücher

    Blücher ROM

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    7
    wo kann ich den speichertakt runterstellen? naja heute morgen ging es ne halbe stunde battlefront gut dann fing es wieder an.
    danke für die gute hilfe bist jetzt liegt also sehr warscheinlich an der hitze jetzt bräuchte ich halt nur ne angabe wie ich den takt bissle runterschalte und dann mal weiter sehen
     
  8. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
  9. diego2k

    diego2k Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    208
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen