Grundsätzliches zum Heft "Windows XP für Profis

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von Heinz Flückiger, 24. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Heinz Flückiger

    Heinz Flückiger ROM

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    1. Ist der Titel so zu verstehen, dass der Inhalt nur für "Windows Prof"und nicht für die Home-Version gültig ist? Wenn ja, wäre einiges klar. Denn mehrere "Anwendungen" funktionieren in der Home-Version nicht. So zB. Seite 63, 20 Konfiguration mit Sfc.EXE. + Parameter. Die Anwendung lässt sich wohl öffen, aber der Vorgang verlangt die Einlag der Profi-CD! Oder Seite 64ff BOOT.INI. "Star-Ausführen-msconfig" Unter den Registern ist keines mit BOOT.INI vorhandfen.Gerade dies hätte mich besonders interessiert. Während des Startvorganges erscheint bei mir im schwarzen Bildschirn oben links eine Meldung: "Fehlende Datai: BOOT.INI. Start von C:\Windows\."
    2. Bitte beachten Sie:
    Heute werden zahlreiche PC's mit vorinstalliertem Windows XP-Homeversion gekauft. Hier verweigert Microsoft den Support bzw anerkennt die ID auf der CD nicht und verweist auf die Verkäufer des Produktes. Deren "Hilfe" ist soviel wie nichts wert. Der Kunde bleibt im Regen. Laut Microsoft sollen die Lizenznehmer am Produkt eigene Aenderungen vornehmen, was dann bei Starproblemen fast nicht mehr zu bewältigen ist.
    Ihre gut gemeinte Ratschläge im Heft sollten sollten in Anbetracht der zahlreichen Käufer solcher Produkte auf diesenen Umstand Rücksicht nehmen. Ich bin gerne bereit, dazu nähere Auskünfte zu liefern.
    Mfg Heinz Flückiger
     
  2. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Also die Parameter von sfc funktionieren sowohl bei der Home als auch bei der Pro Version (Infos hier). Den Reiter BOOT.INI gibt es auch bei der Home-Version. Die Meldung "Fehlende Datai: BOOT.INI. Start von C:\Windows\." könnte der Grund für Deine Probleme sein. Evtl. hilft da eine Reparaturinstallation.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen