Gruppenrichtlinien werden teilweise nicht übernommen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von kick1973, 28. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kick1973

    kick1973 ROM

    Holla,

    wir haben einige XP-SP2 Clients und einen Windows 2003 Server SP1.
    Ich habe jetzt noch den WSUS-Server auf dem 2003 Server nachinstalliert, dabei ist mir aufgefallen das nicht alle XP Clients angezeigt wurden.
    Das Problem ist das bei einigen Clients keine Gruppenrichtlinien übernommen werden.
    cmd-gpresult bringt folgende Meldung Domäne\Benutzer hat keine Rpos-Daten.
    cmd - rpos.msc gibt die Meldung aus das es eine Gruppenrichlinienfehler gibt -Ungültiger Namespace.
    Das Problem ist nur rechner- nicht benutzerseitig, denn an einem anderen Rechner läuft es mit der selben Benutzer einwandfrei.
    Noch ein paar zusätliche Infos:
    die Benutzer und Rechner sind in der gleichen OU
    die Rechner haben die gleichen DNS-Server (Bevorzugt und Alternativ).

    Hat jemand eine Idee an was es liegen kann?

    Gruss,
    Christian
     
  2. LordNikon81

    LordNikon81 Kbyte

    Was steht dem im Eventlog? Vielleicht sind die Freigaben oder die Sicherheitsrichlinien für diese Rechn er falsch Konfiguriert, müsste aber wie schon gefragt im Eventlog stehn!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen