GTA San Andreas: Anti-Hot Coffee-Patch erschienen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von drysler, 12. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drysler

    drysler Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    141
    "Anti-Hot-Coffee-Patch"...

    wo bleibt nur der Anti-Playstation-Patch?


    Ich rufe die Aktion ins Leben: "Mehr Games nur für den PC!" :dafür:
     
  2. fips001

    fips001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    349
    mich kotzt dieses AAntisexuelle Verhalten der USA so dermaßen an :aua:
    Wenn Mittags um zwölf Renter beim Nacktbaden interviewt werden stört das niemanden aber so was ist ja gleich ****ographisches Material das Verboten gehört. Und wenn Politiker einmal wieder zum kinder****** nach Phuket gehen stört das auch niemanden. :aua:
    Als ob sich jeder Pubertierende vor so nem scheiss einen runterholen würde :dumm:
     
  3. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Das liegt ja an jedem selber ob er diesen Patch installieren will oder nicht. Manche finden "Hot Coffee" doch sehr interessant. :D
     
  4. fips001

    fips001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    349
    ich hatte dieses Hot Coffee gar nicht drauf also bräucht ich auch keinen Anti Patch. Habs mir erst später draufgeholt
     
  5. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    In Amerika läuft das so. . .: Headshots wo das Gehirn an die Wand spritzt=gut, Beine und andere Körperteile abfetzen=gut aaber gewollter Sex (keine vergewaltigungen) VERBOTEN!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen