GTA San Andreas funzt nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von susi05472545, 28. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. susi05472545

    susi05472545 Byte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    12
    Hallo!
    Ich wollte mal wieder GTA S.A. spielen, aber beim Anmeldebildschirm zappelt die Maus zwischen "Neues Spiel" und "Spiel laden" ständig hin und her. Bei Vice City ebenso. Was kann man da tun??
    :bitte: helft mir!!
    Susi
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Moin,

    bitte diesen Thread lesen und die fehlenden Angaben posten: *klick*

    Irgendwelche Änderungen bezüglich deiner Grafikeinstellungen vollzogen? Treiber geändert bzw. installiert? Passiert das auch bei anderen Spielen oder nur bei der GTA Reihe?

    Gruß, schwarzm
     
  3. susi05472545

    susi05472545 Byte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    12
    O.K., klar:
    AMD Athlon Prozessor 1200 MHz,
    L2 Cache: 256 KB,
    512 MB Arbeitsspeicher,
    Mainboard: ECS K7S5A,
    Nvidia Geforcee4 MX 4400.

    Gestern habe ich neues Spiel installiert, da erscheint das gleiche Problem. Daraufhin habe ich versucht, meinen Joystick zu kalibrieren, was zwecklos war. Ging gar nicht.

    Ach so, Treiber sind alle aktuell, Einstellungen der Graka habe ich auch nicht verändert.
     
  4. susi05472545

    susi05472545 Byte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    12
    So, ich habe jetzt das Volume auf C: (da hatte ich S.A. installiert, noch 52% frei) gecheckt. Keine Probleme.
    Habe trotzdem GTA auf der 2. Festplatte (nehme ich eigentlich nur zur Datensicherung, ist eine kleine mit 60 GB) installiert und siehe da - es läuft!!!!

    ABER WARUM????

    Wie kriege ich jetzt meine 1. Festplatte (160 GB) wieder zum Funktionieren??
     
  5. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Wie hast du denn geprüft?

    Führe folgendes noch durch:
    Start -> Ausführen -> cmd.exe ...dann
    chkdsk /F /R

    Auch solltest du deine Platte mal mit einem aktuellen Virenscanner und mit einem Anti-Spywareprogramm scannen. AntiVir und Spybot S&D gibt's kostenlos. Über Google findest du da mehr.

    Gruß, schwarzm
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen