GTA San Andreas - Rechner stürzt ab

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von Icemaik, 12. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Icemaik

    Icemaik ROM

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo Leute

    Ich hab ein problem und zwar stürzt bei mir san andreas immer wieder nach ein paar minuten ab und der rechner fährt von alleine wieder hoch mein rechner ist ein AMD ATHLON xp2400+,512 Ram und die grafikkarte ist ne ati radeon 9600 atlantis mit 256 mb kann mir jemand helfen


    Maik
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Ich hab Dir mal nen eigenen Thread verpaßt.
    Um sicherzustellen, daß es kein Hardwareproblem ist: Wie sind denn die Temperaturen im Rechner und was für ein Netzteil ist verbaut? (_A bei 3,3/5/12V - steht drauf)
    Wie sieht es bei anderen Spielen oder CPU-lastigen Anwendungen aus?

    Gruß, Andreas
     
  3. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Ist das jetzt ein Neustart oder ein BSOD? Das ist hier die Frage.

    Um das rauszufinde geh wie folgt vor.

    Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> und unter Starten und Wiederherstellen, auf Einstellungen -> Dann Haken entfernen bei "Automatisch Neustart durchführen".

    Hoffe das hilft erstmal. Dann aufschreiben was evtl. der BSOD anzeigt.

    Gruß
    schwarzm
     
  4. DerBenni

    DerBenni ROM

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    1
    also wenn ich den automatischen neustart deaktiviere sehe ich nur blau, also keinen text.
     
  5. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Hö, wer bist du denn jetzt?
     
  6. clepmofu

    clepmofu ROM

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich hab genau das selbe Problem. Habe einen AMD Athlon 2600+ , nen gigabyte ram und ebenfalls eine ATI Radeon 9600. Ich habe eine Neuinstallation gemacht und bin von 2000 auf XP umgestiegen. Wenn ich den automatischen Neustart deaktiviere, kommt kein Bluescreen sondern das Bild freezt und der Ton loopt, wie man das halt so kennt :\

    hüüülfä :P


    edit: auf 2000 lief das game ohne probleme
    @magiceye, die temperaturen sind alle in ordnung und qu*ke 3 kann ich stundenlang spielen
     
  7. clepmofu

    clepmofu ROM

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3
    hallo?



    jemand da? :\
     
  8. sasa007

    sasa007 ROM

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    1
    Ich denke ich kann euch helfen.Ich versuchs einfach mal. Also: Ich hatte das gleiche Problem mit dem Abstürzen. Ich habe ein wenig rumgefummelt und bin letztendlich darauf gekommen meine Audio-Hardwarebeschleunigung zu Deaktivieren. Das geht wie folgt: Start->Systemsteuerung->Sounds und Audiogeräte->Audio(reiter)->(Soundwidergabe)Erweitert->Systemleistung(reiter) und dann Hardwarebeschleunigung auf "Keine". Ich hoffe ich konnte euch helfen. bei mir geht es jetzt.
     
  9. eter14

    eter14 ROM

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1
    hallo ich habe ein änliches problerm bei gta sa nach einer zeit beim spielen schaltet sich die festplatte einfach ab mein pc ist ganz neu die daten:athlon64 3000+ 512mb ram gforce 6600GT Win XP Sv2 kann mir jemand helfen?
     
  10. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Du hattest das selbe Problem wie wer? Erstelle doch am besten einen neuen eigenen Thread indem du das Problem nochmal genau beschreibst.

    Meinst du damit Service Pack2, oder?
     
  11. fei1

    fei1 ROM

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo An Alle Gta Freaks

    Also Ich Hatte Bis Gestern Das Gleiche Problem Das Gta Sa Immer Nach Dem Start Wenn Man Das Fahrrad Benutzt Hatte AbgestÜrzt Ist
    Der Rechner Meines Sohnes Ist Ein Amd Sempron 1800 Mit 64 Mb Nividia Und 512 Mb Ram
    Nun Probierte Ich Folgendes Neue Treiber FÜr Die Hardware Und Bios
    Alles Kein Erfolg Hmmmm
    Durch Zufall HÄnghte Sich Der Soundchip Auf Dem Board Ab Und Ich Habe Eine Alte Soundkarte Realtek/pci Eingebaut Mit Neuem Treiber Versteht Sich Und Den Soundchip Im Bios Deaktiviert
    Und Siehe Da Das Game LÄuft Und LÄuft Und LÄuft
    Also Leute Muss Es Wohl Am Soundchip Auf Dem Board Liegen

    Ich Hoffe Das Hilt Euch Vielleicht

    Gruss Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen