Guck mal 11.0

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von mopani, 6. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mopani

    mopani Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    326
    Erst diese Tage habe ich bei Freunden erschreckend feststellen müssen was für einen Mist Deutsche für das Fernsehen produzieren. Das ist fernab jeder Möglichkeit darin eintauchen zu können. Ich habe während meines Zappings keine einzige Produktion gesehen, die mich auch nur annähernd überzeugt hätte. Alles wirkte unnatürlich und gestellt.

    In Sachen Software scheinen hier in Deutschland auch noch einige hinterm Mond zu leben. Für ein derart 'billiges' Programm einen solchen Wucherpreis bezahlen zu müssen ist schon mehr als ein Frechheit. Kann man jeden nur empfehlen aufmerksam das Netz zu durchforsten. Dort findet man dann z.B. Jasc's Paint Shop Pro (ab Version 10 von Corel) in älteren Versionen, die u.a. bereits Freeware sind und 'im kleinen Finger' mehr können als dieser Scherz. Wer aufmerksam diverse Auktionen verfolgt, bekommt aktuelle Versionen weit unterm offiziellen Neupreis. Und das ist sein Geld wirklich wert.

    Wer nun argumentiert, dass dieses Programm für jenen gut sei, der nicht so viel mit seinen Bildern macht, dem sei gesagt, dass bei jeder einigermaßen guten Digicam eine SE-Version irgendeines Topprogramms kostenlos dazu ist, das in seiner Funktion umfangreich, einfach und überzeugend ist. Klar, sind ja auch meist hochwertige ausländische Produkte, die für den deutschen Markt übersetzt wurden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen