1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Günstige GraKa für Filme gesucht

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von .canon, 19. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. .canon

    .canon ROM

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo Forum!

    Da ich nicht sehr viel Ahnung von Grafikkarten habe suche ich hier ihre fachkundige Meinung:
    Ich suche eine (möglichst günstige) GraKa mit der ich die Möglichkeit habe meinen Computer an ein Fernsehgerät anzuschließen um über DVD oder TV Karte Filme zu schauen.
    Ansonsten wird der PC nur zum Musikhören gebraucht, die Karte braucht also keine aufwendigen 3D Spiele simulieren können.
    Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen.

    MfG
    canon
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.987
  3. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  4. RJogi

    RJogi Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    169
    Vorsicht !!

    Du solltest auch nachfragen welche Karte der alten Sorte auch die Typischen schwarzen Ränder hat. Z.B. GeForce 2 MX hat einen wie ein Bilderrahmen üblen Rand im TV. Diesen bekommst nur mit einen Tool namens TV-Tool weg. Soviel ich weiss ist es bei älteren ATI Karten nicht so !! Kann mich aber auch irren !!

    Also achte darauf sonst kannst gleich noch ca. 20-25 € für das Tool ausgeben.

    Also schau wenn ne gebraucht kaufst ob es auch ohne Rand ist, wenn aber eine neuere Generation kaufst sollte das nicht der fall sein !!

    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen