1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Günstiger TV Ausgang

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Chicco, 3. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chicco

    Chicco Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2000
    Beiträge:
    118
    Hallo Leute,

    ich suche für meine Eltern einen günstigen TV-Ausgang. Die Onboard-Grafik hat leider keinen. :heul: Kennt jemand zufällig eine günstige Lösung? Danke für eure Hilfe! :bet:

    Grüße,
    Markus
     
  2. Chicco

    Chicco Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2000
    Beiträge:
    118
    Ich geh mal davon aus, dass meine Eltern nicht mehr als 30-40 ? ausgeben wollen. Von daher dachte ich unter anderem auch an eine nicht-Grafikkarten-Lösung...
    Aber so wie es aussieht ist eine billige Grafikkarte wohl das Beste.

    Grüße,
    Markus
     
  3. thegreatmastar

    thegreatmastar Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    60
    Najo, definier mal gündtig :)

    www.alternate.de

    Radeon 9200 SE
    (Reatil, TV-Out, DVI, Low Profile)

    z.b

    wenn zu teur, sag bescheid, suche ich paar günstigere..... oder schau einfach mal bei ebay.....
     
  4. M.Landgraf

    M.Landgraf Byte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    35
    Ich benutze eine Xelo Radeon 9100, das ist eine verbesserte 8500er. Optimal im Kombibetrieb ( Monitor und Fernseher ), wobei z. B. ein Film auf dem Monitor im Fensterchen läuft und gleichzeitig auf dem Fernseher im Vollbild. Preis bei Mindfactory zur Zeit ca. 70 ?

    Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen