1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Güstiger 15"/17" TFT!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von MAsterix, 21. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Hallo Leude!!

    Ich such nen schönen gescheiten und billigen TFT..
    Der Preis sollte so um die 300? (+/-50?) liegen und vorallem für Filme & Fernseh verwendbar sein.

    Das wird dann praktisch nen zweiter Monitor, den ich mir an die Wand hängen will oder irgendwie halt ;)

    Was haltet ihr von dem Samsung Samtron 52V?
    Eignen sich TFTs fürs Fernseh & Filme gucken?

    Danke im Voraus!

    Greetz Masterix
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Meine Rede - nur nicht sooo deutlich ausgesprochen :D
     
  3. Woiso

    Woiso Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    385
    Du hast aber gute Augen :D
     
  4. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Eijo, ein normaler CRT Monitor hat ne Tiefe von 40-50cm!
    Das passt da leider net mehr hin! ;)

    Aber hmmm....wo du das grad nochmal sagst.....ich schau mir grad die stelle da an und stell mir nen großen moni da vor....so doof säh des auch garnich mal aus ;)

    Aber hmm...ich tendier immer noch zu nem TFT...sieht cooler aus! Musste halt verstehn *gg*
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Wofür dann ein TFT ??:aua: :confused: Eine mehr oder weniger sinnlose Geldausgabe - zumindest aus meiner Sichtweise
     
  6. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Hi Leute!
    So jez meld ich mich nach meinem Urlaub mal wieder!!

    Vielen Dank für eure Ratschläge :)

    Ich muss mich allerdings noch etwas mehr dazu sagen.... ;)

    Der Monitor wird in ca. 2 Meter abstand zu meinen Augen stehen/hängen/fliegen ;)
    Das heißt Pixelfehler, Verschleierungen und kleinere Farb/Kontrastfehler werden dann locker eingesteckt.

    Das soll wirklich kein High End Ding sein...sollt halt nur was für den Preis taugen.

    Außerdem hab ich mich nun für einen 17" entschieden....will mir etwas Luxus gönnen ;)

    Ich werd mir wohl den Sony SDM S71R mal genauer anschauen...der ist interessant.

    Chip.de hat auch getestet und der Benq FP767 ist mir ins auge gefallen. Er bietet nämlich ein super Preis/Leistungsverhältnis und das Problem mit der Bildqualität...da kann ich nen auge zu drücken ;)
     
  7. Woiso

    Woiso Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    385
    Und nicht zu vergessen Vobis :D
     
  8. quicknik

    quicknik Guest

    Na ja ich hab halt noch nie Probleme mit meinem Yakumo gehabt.
    mfg
    quicknik
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Gericom und Yakumo ist bei den TFT?s ein und dieselbe Firma bzw. Produktion und wie ist der Service/ Support bei Gericom ... ich will?s mal net aussprechen - diverse Negativ-Berichte hier im Forum im Bereich "Ärger mit Firmen" und in der c?t sprechen Bände ...
     
  10. quicknik

    quicknik Guest

    Wer sagt das Gericom usw. gleich schlecht ist??? Nicht alles was billig und relativ unbekannt ist, ist auch gleich schlecht!!!
     
  11. Woiso

    Woiso Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    385
    Das ist schlicht und einfach nicht möglich :(
    Ein TFT will wohl überlegt eingekauft werden und für gut 550 Euronen gibt's schon was ganz passables.
    Und von Gericom,Yakumo,...... würde ich die Finger lassen.
    Mach dich hier erst mal schlau:
    http://www.prad.de/board/

    MfG
     
  12. quicknik

    quicknik Guest

  13. TrinoX

    TrinoX Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    526
    Hi, ich hab da ne nette Adresse, da kannst mal schauen:

    www.tomshardware.de
    dann links im Menu "Monitore" Empehlenswert is denk ich der Hyundai Q17, is aber ein 17" er und kostet 500?, aber fehlt ne
    Wandhalterung. Aber ich denke bei der Adressen kannste Dich mal eingehen informieren.
    Bevor Du kaufst, unbedingt das zu kaufende Gerät anschauen,
    zwecks Pixelfehler.
    Cya TnX
     
  14. Dr. Ali

    Dr. Ali Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    58
    Deine Anforderungen sind ziemlich konkret aber leider wirst du damit nicht fündig werden. Grundsätzlich sind TFTs für Film und Fernsehen, genauso wie für Spiele mit schnellen Bildwechseln nicht besonders gut geeignet. Da solltest du dir lieber 'nen Röhrenmonitor an die Wand hängen!
     
  15. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    TFTs... an sich eine gute Sache, nur wer da wie wild am Zocken ist, muss da sehr aufpassen!

    Viele TFTs haben leider eine nicht so gute Reaktionszeit, und das Resultat ist, dass Spiele zu schmieren beginnen und sogar damit de facto unspielbar werden können. Hier ist also ein reaktionsschneller TFT gefragt. Leider ist es vielfach so, dass die von den Herstellern angegebenen Reaktionsszeiten öfters etwas übertrieben sind... ein angeblich für Spiele geeigneter TFT kann in der Praxis bös ins Auge gehen!

    Empfehlen kann ich Dir den Sony SDM-S71R, kostet ca. 450 ? und ist bei http://www.discount24.de erhältlich. Der ist in der Reaktionszeit wirklich blitzschnell und somit gut für Games geeignet.
    Soll damit nicht gespielt werden, darf es auch etwas günstigeres sein.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen