1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

guru - usb-stick

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Quadris, 27. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Quadris

    Quadris Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2001
    Beiträge:
    50
    hi!
    hab mir einen guru usb stick 128mb gekauft...
    funktioniert auch...
    nur ich hab das problem das, wenn ich unter win2k daten raufspiele und sie dann unter winxp lesen will, seh ich sie nicht, hab schon versucht den sitck auf ntfs zu formatiere - auch nix
    kanns sein das mein winxp kein fat unterstüzt? oder ich das aktivieren muss oder so?

    bitte um hilfe
    mfg quadris
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Windows XP Unterstütz mit Sicherheit FAT weil auch Disketten FAT formatiert werden.


    In der Taskleiste neben der Uhr müsste irgendwo ein Icon sein wo "Hardware sicher entfernen" oder so steht wenn du draufklickst. Du musst mit diesem Programm den Memorystick zuerst von Windows entfernen lassen bevor du ihn absteckst. Windows schreibt aus Geschwindigkeitsgünden nicht gleich alles auf den Memorystick sondern behält die Daten im Arbeitsspeicher bis Zeit ist um die Daten auf den Stick zu schreiben. Wenn du die "Hardware sicher entfernen lässt" dann schreibt Windows die Daten auf den Stick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen