Gute 2.0 Lautsprecher?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von NF, 3. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NF

    NF Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    220
    Hallo,

    Ich suche 2.0 Lautsprecher. Das Problem ist nur, dass es so etwas kaum mehr im Handel gibt und wenn ja, dann wird anscheinend davon ausgegangen, dass es sich ohnehin um Low-End Ausstattung handelt und man verzichtet einfach auf Qualität.

    Nun gibt es aber noch Leute, die 2 kompakte Speaker wollen und die trotzdem guten und satten Sound haben wollen (ohne dass gleich das ganze Gebäude mitvibriert ;) )

    Ich habe die Altec Lansing ACS 220 gekauft, bin aber damit unzufieden, weil bei bestimmenten MP3s ein Klirren, bzw. Vibrieren auftritt (liegt vielleicht an den MP3s, hatte aber mit den früheren Lautsprechern nie Probleme). Besonders miserabel ist aber, dass sie noch in 20cm Entfernung einen Trinitron-Monitor stören. Dabei wird doch magnetische Abschirmung auf der Verpackung angepriesen...

    Gibts also noch irgendwo gute 2.0 Lautsprecher oder kann man vielleicht ein gutes 2.1 System kaufen und den Bass einfach abschalten, ohne dass es hohl klingt?

    Grüsse

    N.F.
     
  2. NF

    NF Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    220
    Danke für all die Tips!
    Habe zwar aktuell keine Zeit zum Basteln, vielleicht aber später.
    Werde mir vielleicht die Logitech ansehen...
    Zu meiner Soundkarte: Es ist eine Soundblaster Live!,
    In der Lautstärkerregelung darf in der Tat nicht das Maximum eingestellt werden, sonst Klirrt es (Es liegt vermutl. an den Altec Lansing, deren Verstärker ab einem bestimmten Eingangspegel gesättigt ist...), daran lagen die oben beschr. Probleme aber nicht. Durch Abschalten des Equalizers in Winamp ist es aber wesentlich besser geworden.

    Alles in Allem sind die Altec Lansing 220 für den Preis (35 EUR) ganz OK, aber die schlechte magnetische Abschirmung muss bemängelt werden.
     
  3. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Wo wurde denn BOSE gut getestet. Ich habe jedenfalls noch keinen guten Testbericht gelesen.
     
  4. chris080871

    chris080871 ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2003
    Beiträge:
    2
    @Kokomiko:
    naja, also ich bin wahrlich kein Fan von BOSE (oder heisst es etwa Böhse ?) Die Teile die da verbaut werden, sind der billigste Dreck ! Z.b. bekommt man die exakt gleichen Lautsprecher-Chassis bei Parts-Express für ein paar Euro. (Die Chassis sind glaub aus China)
    Und das BOHSE gute Testberichte bekommt bedeutet letztendlich gar nichts. Schau Dir mal an wieviel Werbung BOHSE in Zeitschriften schaltet. Dürfen die Redakteure etwa dem ans Bein pinkeln der sie so grosszügig "sponsort" ???

    Meine Meinung: Wenn Boxen schon billig gebaut werden dann sollte sich das wenigstens auf dem Preisschild bemerkbar machen.

    Die Systeme von Ligitech find ich jedenfalls um Welten besser (vor allem haben sie ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis)
    Grüsse,
    Christian
     
  5. Gschmakofazy

    Gschmakofazy Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    202
    Hm, das Geklirre muss nicht unbedingt an den Boxen liegen, kann auch manchmal die Soundkarte sein (welche hast du??). Gute 2.0 Boxen sind mir leider keine bekannt. Ich würde dir 2.1er Boxen von Logitech empfehlen. Die Z-3 liefern erstklassigen Sound udn schaun dazu auch noch gut aus. Den Bass kannst du normalerweise am Subwoofer regeln und wenn der Bass dann immer noch die Nachbarn oder so stört, dann legst du einfach ein paar styrodurplatten mit Stoff dazwischen unter. Dann hast du einen geilen Sound, ein schönes System und die Nachbarn Ruhe.

    Gschmakofazy
     
  6. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Es gibt von Bose ein 2.0-Lautsprecher-System für PC. Die Qualität ist natürlich makellos. Der Preis allerdings ... :heul:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen