Gute Alternative für PS

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Samiever, 21. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Samiever

    Samiever Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    'Nabend!
    Ich suche ein sinnvolle Alternative zur Grafikprogramm-Reihe Adobe Photoshop. In der Firma arbeite ich täglich mit diesem Programm (in der CS Version), aber für den Heimgebrauch ist es mir doch schon etwas teuer. Zudem benötige ich dort nicht alle Funktionen.
    Es muss gar nicht Freeware sein, aber der Preis sollte sich in einem guten Rahmen bis knapp 50 € bewegen.

    Welche Programme können mir hier empfohlen werden?

    Kurz noch zum Gebrauch und Funktionen:
    "Standartfunktionen", Layer, Web-Optimierung, Effekte, vernünftige Tools zum bearbeiten und beschneiden der Bilder.

    MfG
    Samiever
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Corel Suite 11 wird grade für um die 40 Euro (z.B. Pearl) verschleudert...
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo,

    ich kann Dir dieses Programm wirklich empfehlen. Das PlugIn I2E solltest Du dazu nehmen.
    Rohdaten RAW/ können ebenfalls verarbeitet werden.
    Eine Testversion kann gezogen werden.
    ich arbeite schon 2 Jahre mit dem Prog. Mit 40 Euro auch noch bezahlbar.
    http://www.j-k-s.com/
    Ein wenig Einarbeitung benötigt es allerdings auch.
     
  4. _kuddi_

    _kuddi_ Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    9
    hi,
    ich weiß, daß The Gimp sogar PS-Dateien verarbeiten kann und zudem noch freeware ist. Erfahrung habe ich selber keine damit, aber man hört, es sei sehr gut, wenn auch etwas gewöhnungsbedürftig in der Handhabung. Aber so wie's aussieht, wär das doch genau das richtige für dich, weil du auch daheim an deinen PS-Sachen rumbasteln könntest.

    Grüße,
    kuddi
     
  5. Samiever

    Samiever Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    Danke für eure Antworten!
    Wisst ihr, wo ich eine Testversion von CorelDraw Suite 11 bekommen kann? Auf der Corel Website habe ich so spontan nur die 12er Version als Trial gefunden. :rolleyes:
    Meine letzte Corel Version war vor vielen Jahren mit 4.0 :)

    Sonst noch sinnvolle Alternativen??

    MfG
    Samiever
     
  6. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Ich persönlich habe für mich als Alternative gewählt:
    Eine Photoshop 4.0 Version.

    Damit arbeite ich seit meiner Ausbildung.
    5, 5.5, 7 usw kenn ich nur von der Arbeit und stimmt, das muß man Zuhause gar nicht haben.

    Allerdings ob man überhaupt noch eine 4er bekommen kann weiß ich nicht.

    Vor Corel würde ich es wahrscheinlich auch mit GIMP versuchen.
    Ich hatte es mal kurz installiert und stimmt - da muß man sich echt reinackern.

    MFG
    nazrat
     
  7. Samiever

    Samiever Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    Habe mit Gimp 2 nun mal heruntergeladen. Auf den ersten Blick gar nicht so schlecht muss ich sagen, dafür dass es Freeware ist!
    Werde damit und nebenbei mit der 30 Tage Version von Corel 12 arbeiten. Mal sehen wohin meine entscheidung fällt (Corel 11 habe ich leider keinen Download gefunden... )

    Grüße,
    Samiever
     
  8. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Moin,
    hier dann noch eben eine Eingabe für Gimp bei Google -

    gimp filtype : pdf

    Achtung!!!!! Ohne Leerzeichen vor und hinter den Doppelpunkt!!!
    Schreib ich das ohne gibts im Post ein Smily, ...daher.

    Dann erhälst Du bequem mehr oder weniger umfangreiche Manualls, die den Einstieg eventuell erleichtern.
    Schaden tun sie zumindest nicht :)

    MFG
    nazrat
     
  9. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
  10. Samiever

    Samiever Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    @nazrat_wen:
    Danke, das hilft mir auf jeden Fall bei Fragen weiter! Ich persönlich finden dein Einstieg sonst aber nicht sonderlich schwer. Liegt wohl an meiner Arbeit mit PS :o
    Habe mir deinen Link als Lesezeichen gespeichert.
    Dann werd ich Gimp mal auseinander nehmen.

    Grüße,
    Samiever
     
  11. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Jo, alles klar.

    Ich habs mir anläßlich dieses Threads auch mal wieder runtergezogen und werd mich auch mal ran setzten, da ich auf einem anderen Rechner versuchen will den nur mit OPEN SOURCE zu speisen und doch alles machen/bearbeiten zu können.

    Viel Spaß dann mit Gimp.

    MFG
     
  12. Samiever

    Samiever Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    Habe jetzt mal länger mit GIMP gearbeitet! Eíne leistungsstarke Software für diesen "Preis"! Steht auf meiner Freeware-Toplist nun weit oben! :)

    Kennt ihr Tutorial Seiten für Gimp?

    MfG
    Samiever
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen