1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gute Grafikkarte bis 100 Euro ????

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von BROT-666, 22. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BROT-666

    BROT-666 Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    26
    Hallo,

    ich suche für einen AMD 1,4 Ghz, 256 MB RAM ne "relativ" gute Grafikkarte für bis zu 100 Euro. Also, da sollten auch "neuere" Spiele einigermaßen drauf laufen :).

    Kann mir jemand da etwas empfehlen?

    VIelen Dank schonmal :D
     
  2. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    weiss jetzt nicht was du unter neueren Spielen so verstehst, aber ich denke für HL2 und Doom3 wirds mit deiner CPU+Arbeitsspeicher eng, hier mal als Beispiel die Mindestvoraussetzungen für Doom3:
    1,5 GHZ Intel Pentium 4 Chip oder AMD Athlon 1500
    - 384 MB RAM
    - 2 Gigabyte Festplattenspeicher
    - Nvidia Geforce 3-Grafikkarte oder besser (oder ATI 8500 oder besser

    Empfohlene Hardwareanforderungen:
    - 2GHZ CPU, perfekt wären 3GHZ
    - DirectX9-fähige 3D-Grafikkarte mit 128MB RAM (optimal: GeForce6800 oder ATI X800)
    - 512MB RAM, besser noch 1GB

    Für 100€ gibt es eine 9600Pro, achte darauf das der Speichertakt 300(DDR 600) sein sollte.
    Beispiel:
    http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/DE/Product/0016727


    Grüße Jasager
     
  3. Punishi

    Punishi Byte

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    76
  4. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    ich würd unbedingt auf 512Ram aufrüsten, denn mit zuwenig Ram bringt selbst eine gute Graka nicht wirklich so viel wie erhofft...
     
  5. BROT-666

    BROT-666 Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    26
    Dankeschön :)

    Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden.
     
  6. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    die dritte Karte ist eine abgespeckte 9600Pro also nicht empfehlenswert. Wie sich die 9600Pro im Vergleich zu den 6200 schlägt weiss ich nicht, habe auch noch keine Benchmarks gefunden. Was aber zu beachten ist, ist dass die gelinkte 6200 nur ein 64bit Speicherinterface hat, was sie auch nicht gerade schneller macht.

    Grüße Jasager
     
  7. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Die 6200er werden nicht viel schneller als ihre Vorgänger (FX5200) sein. Die Radeon 9600 pro ist wesentlich schneller,selbst wenn sie heruntergetaktet ist. Eine (günstigere) Alternative wäre eine GF4200TI-4600TI. Die gibt`s aber nur noch gebraucht (z.B. bei Ebay).
     
  8. kermit1986

    kermit1986 Byte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    8
    Also ich empfehle dir eine 9800se!!
    gibts bei geizhals unter 100€!!
    achte aber auf 256bit speicheranbindung!!
    vielleicht hast du glück und kannst restliche pipes mit riva tuner freischalten dann hättest du eine 9800pro
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wenn die karte gebraucht sein kann würde ich mich nach einer 9700 pro oder, wenn es preislich machbar ist, auch nach einer 9800pro umschauen (habe das schon ein paar für 100€ weggehen sehen)

    ansonsten würde ich dir eine 9600pro oder eine 9550 mit 128bit ans herz legen..die karten haben in der preisregion das beste PL-verhältnis
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen