Gute Soundkarte steigert die PC Leistung?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Schtiebuu, 8. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schtiebuu

    Schtiebuu Byte

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    8
    hi,
    ich hab vor mir einen neuen PC zu holen.
    Bis aufs Mainboard ist alles auch schon da ^^.

    Aber ich habe gehört, dass eine Soundkarte ab 100€ die Leistung des Computers deutlich (c.a. 20%)verbessert, weil der PC an sich den Sound nicht mehr verarbeiten muss sondern alles an die soundkarte sendet.


    Ich werde mir das Asus A8N-E Mainboard holen
    Amd 64 X2 4200+
    1GB Ram Corsair 400MHZ
    His Radeon X850XT iceQ2


    Lohnt sich der Kauf einer Soundkarte für c.a. 200€?
    X-FI Chipsatz

    Schtiebuu
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    WO hast du das gehört??

    20% ???

    ...
     
  3. Schtiebuu

    Schtiebuu Byte

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    8
    Von einem Kolegen.

    Genau und deswegen frage ich weil sich das zwar Logisch anhört, aber 20% einwenig sehr viel ist...
     
  4. ErsGuterJunge

    ErsGuterJunge Kbyte

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    163
    Doch des bringt was wenn man sich ne Soundkarte holt denn dan wird die CPU entlastet... Ich hab auch mal gehört das des bis zu 20% bringen soll, aber des waren so alte CPU's. 7-15% sollen aber drin sein...
     
  5. Schtiebuu

    Schtiebuu Byte

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    8
    bei wie alten CPU´s war das?

    Ich glaube nicht, dass Ton soviel CPU-Leistung frisst.

    Creative X-Fi Fatal1ty
    für c.a. 200€ hätte ich rausgesucht, meint ihr das lohnt sich für etwa 7-15%?
     
  6. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Die 20% stammen wohl noch aus 100MHz-Zeiten.
    Heutzutage sind es eher 2%, wenn überhaupt...

    Gruß, Andreas
     
  8. Schtiebuu

    Schtiebuu Byte

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    8
    Ah also lohnt sich ein Kauf nicht.
    Dann weiss ich bescheid danke für die Hilfe
     
  9. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    hol dir für 30€ ne von terratec oder cmedia oder realtec oder creative und gut is
     
  10. Schtiebuu

    Schtiebuu Byte

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    8
    oder ich behalt die 30€ und benutz die Onboard Karte ;).


    Schtiebuu
     
  11. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    was hasten für eine?
    meine war zum beispile eine sigmatel irgendwas für 50Cent warscheinlich un jetz ne cmedia
     
  12. JMT4183

    JMT4183 Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2000
    Beiträge:
    82
    ..für besseren Sound immer.
    Gruß JMT4183
     
  13. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    @onkel: er hat als onboard einen hervorragenden Realtec AC 97
     
  14. ErsGuterJunge

    ErsGuterJunge Kbyte

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    163
  15. SIRIUSunit

    SIRIUSunit Kbyte

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    154
    Ich selber hole mir die Xfi Xtreme Music. Warum? Hier ist der Grund!

    Preis: 169.90 CHF (Schweizer Franken!)

    ( Original Text aus http://www.stegcomputer.ch/shop.asp Unter "Suchen" "Soundkarte" eingeben und dann gerade oberstes Suchergebnis, dann bis zum Titel "Tom's Hardware Guide" scrollen)

    Features

    Der schnellste Audioprozessor der Welt für ultra-schnelles Spielen - seine Leistung entspricht einem Pentium 4 mit 3.6 GHz und ist 24 mal höher als die des Sound Blaster Audigy-Chips :guckstdu:

    CMSS 3D-Technologie für unglaublichen Raumklang über Stereokopfhörer und den Upmix von Stereoquellen auf Surroundklang für Kopfhörer oder Mehrkanal-Lautsprechersysteme
    Der 24-Bit Crystalizer verbessert den Klang aller Audioinhalte, einschließlich MP3/WMA, Streaming-Audio und -Video, DIVX und DVD
    Benutzerfreundliche Modi ermöglichen die Bereitstellung der optimalen Prozessorleistung für Spiele, Unterhaltung oder Musikkomposition
    Mit der SuperRip-Funktion können Stereo-CDs in ein überragendes 24-Bit-Surroundformat gerippt werden
    Technische Daten
    24 Bit Analog/Digital-Wandlung der analogen Eingangssignale mit 96 kHz Abtastrate
    24 Bit Digital/Analog-Wandlung digitaler Signale mit 96 kHz zum analogen 7.1 Lautsprecher-Ausgang
    24 Bit Digital-Analog-Wandlung digitaler Stereosignale mit 192 kHz an den Stereoausgang
    Abtastraten bei der Aufnahme mit Wortbreiten von 16 bis 24 Bit: 8/11.025/16/22.05/24/32/44.1/48 und 96 kHz
    ASIO 2.0-Unterstützung für Aufnahmen mit 16 und 24 Bit bei 44.1/48/88.22 und 96 kHz mit Direct Monitoring
    Erweiterte SoundFont-Unterstützung bis zu 24 Bit Auflösung
    Audio-Performance (Nennleistung bei 2 Vrms, typische Werte)

    Das ist doch ein Kaufgrund... Oder etwa nicht? :)
     
  16. SIRIUSunit

    SIRIUSunit Kbyte

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    154
    Jo, aber vieleicht soltest du beachten, das es auf die SoundKarte ankommt? :cool:
     
  17. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Nö, ich habe keinen echten Grund entdecken können :D
     
  18. SIRIUSunit

    SIRIUSunit Kbyte

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    154
    3.6 Ghz chip: Das beschleunigt doch das spielen?!? Oder sollte ich mich irren? :confused:
     
  19. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Der hat sicherlich keine 3,6GHz.
    Um einen Soundprozessor, der nur wenige Befehle auszuführen braucht, auf die Geschwindigkeit zu bringen, die ein P4 mit 3,6GHz an den Tag legen würde, sind vielleicht ein paar 100MHz nötig.
    Edit: grad gefunden: es sind 400MHz

    Bei (technisch möglichen) 20GHz wäre ich beeindruckt ;)
     
  20. SIRIUSunit

    SIRIUSunit Kbyte

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    154
    Was? Das heisst im klartext, das es die Games nicht richtig beschleunigt oder nur so wenig, das man es praktisch gar nichr bemerkt????? :confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen