Guten und günstigen PC bis max 1000 Euro?!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Gast, 29. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Moin alle zusammen!

    Ich hab ein kleines Problem!

    Ich brauche einen neuen PC bis max 1000 Euro komplett

    Rausgesucht (selbst zusammengestellt)

    CPU: Ahtlon XP Barton 2600xp 333Mhz FSB
    CPU-Lüfter: Zalman CNPS 7000A-AlCu
    Board: MSI K7N2 Delta-L
    RAM: G.E.I.L 512 MB (2x256MB) Baustein
    Gehäuse: AOpen H700C mit NT (400) und Gehäuselüfter
    Grafik: Club3D Radeon 9600 Pro
    Platte: IBM/Hitachi IC35L120AVV207 8 MB Cache 120 GB
    DVD/CD: Asus DVD-E616P
    Monitor: Samtron 76E
    TV/SAT: Pinnacle Systems PCTV Sat XE

    +Maus und Tastatur
    OHNE SOFTWARE

    für 1021 Euro inkl. Zusammenbau
    +Porto und Verpackung

    Zusammengestellt bei http://www.alternate.de
    Is das OK?

    Ich will jetzt keine Diskussionen von ein paar Euro mehr oder weniger!
    Ich will eigendlich nur wissen, ob der Preis für die Sachen angemessen ist, oder ob man da noch was nach unten drehen kann.

    Kennt jemand noch einen günstigeren Onlineshop, wo man seine Sachen aussuchen kann und die dir dann den PC zusammenbauen?

    Michael
     
  2. Gast

    Gast Guest

    hmmm zu teuer....
    ausserdem gibts noch keine 64bit software... das is doch pure leistungsverschwendung
     
  3. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Wenn es schneller als ein XP2800 sein soll, dann nimm einen Athlon64. Der XP3000 und XP3200 (beides Gurken) sind nämlich kaum schneller als der XP2800.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    also kann ich die kohle die ein gleich schneller p4 mehr kostet, lieber in einen schnelleren amd stecken....
    mag amd sowieso mehr ;)
     
  5. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Wenn das Programm Hyperthreading unterstützt ist der P4 deutlich schneller. Abgesehen vom Spielen dürfte der P4 auch immer einen kleinen Vorsprung haben. Ob das den Mehrpreis rechtfertigt muss jeder selber entscheiden.
     
  6. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Von der Leistung her sind sie gleich auf...
    Aber von der Preis/Leistung ist AMD natürlich vorne...
     
  7. Gast

    Gast Guest

    ich bin ein mensch, der gerne vieles offen hat :)
    meistens hab ich meine tvkarte am laufen, 2-3 firebirdfenster mit etlichen tabs und ein paar ms fenster, weil leider noch lange nicht alles unter firebird funzt... z.b. java aber das is ein anderes thema.
    desweiteren spiele ich gerne Simcity4 und das braucht Speicher

    also hat dualchannel nix mit singleside oder doubleside zu tun!

    ach und noch ne frage....

    die p4 (einige davon) können hyperthreading, ein p4 2800 mit hyperthreading schneller als ein amd 2800 mit 333 mhz fsb?
     
  8. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Hier eine kurze Info:
    http://www.computerlexikon.com/begriff.php?id=2357&highlight=dual
    Um diesen nutzen zu können, brauchst du zwei identische RAM-Riegel (größe, Takt, CL-Wert.....) und (bei AMD) einen NForce2 Chipsatz...

    "Für XP" reichen schon 512MB.... Aber entscheidender ist, was du noch mit dem PC machen willst.....

    Gruß
    wolle
     
  9. Gast

    Gast Guest

    dualchannel:confused:

    heisst der ddr ram dann

    512 MB (2x256MB)?


    was hat doubleside und singleside zu bedeuten?

    und für xp 512 oder 1024 mb
     
  10. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Dei 9600 pro ist deutlich besser, da die 5600XT bloß eine abgespeckte 5600 ist. Zum spielen ist sie fast nicht zu gebrauchen.
     
  11. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    okayokay...:btt: :D

    9600Pro ist besser...

    Chipsatz?
    Der nForce2 ist etwas besser/schneller, als jetzt der "Konkurent" KT600...
    Aber natürlich nur, wenn du Dual-Channel nutzt....
     
  12. Gast

    Gast Guest

    :wink: juhu..... ich will ja keine :bremse: sein und euer :blabla: unterbrechen, aber ganz ehrlich, von aldi und co halte ich nicht viel. :D

    was is eigndlich schneller, ein radeon 9600 pro oder ein gforce fx5600xt?
    und welcher chipsatz is besser?
    nforce oder via?
     
  13. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ich hab ja auch nicht behauptet, dass du es behauptet hast..:p
    Dachte nur, dass du auch weißt, was für eine CPU drinnen sein wird, wenn du auch den Termin der Erscheinung weißt.
    Aber es wird wohl ein Intel sein....

    Gruß
    wolle
     
  14. Gast

    Gast Guest

    hab ich nicht behauptet :p
     
  15. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Aber nich mit nem AMD64...? :huh:
     
  16. Gast

    Gast Guest

    ALDI PC erscheint im April wieder
     
  17. and2600

    and2600 Guest

    Also ich würd auch den Lidl Pc nehmen!
    Preis Leistung ist einfach top!!:bet:
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Von so was hab ich noch nie gehört... :confused:
     
  19. Gast

    Gast Guest

    @qarky

    sorry, aber ich will kein hochgezüchteten taschenrechner.

    @AceWando

    hab auch erst bei alternate.de geschaut...

    aber unser hiesiger pc händler hat mir auch ein angebot gemacht:

    2800xp barton 333 fsb
    512 mb ddr400
    asus a7n8xe deluxe board
    grafikkarte mit nem geforce 5600xt, 256mb ram
    80gb samsung sata platte
    DVD ROM
    6in1 cardreader + 2x usb + firewire +sound vorne
    cherry tastatur
    logitech standard optische maus
    gehäuse mit temp messung und lüftersteuerung
    19" monitor
    logitech webcam

    + xp installation (mein xp)
    + umbau der isdn karte aus meinem alten pc in den neuen
    + einbau einer modem karte in meinen alten pc

    für 990 euro

    was ich allerdings noch wissen wollte

    mir wurde von radeon grafikkarten abgeraten, mit der begründung, das die teilw. probleme mit verschiedenen boards haben.....
    kann das sein?
     
  20. Gast

    Gast Guest

    Ich wollt mir da nen PC kaufen aber bei eBay war ein fast gleicher für 250? weniger.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen