Guten WMV-Player gesucht

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von regiedie1., 5. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. regiedie1.

    regiedie1. Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.081
    Hallo zusammen!
    Ich such gerade für meine bei onlinetvrecorder.com runtergeladenen Dateien einen Player für das Windows Media Format. Gefunden hab ich mplayer - bei dem beim Laden immer Fehler kamen, und irgendwas mit der GUI sei auch nicht in Ordnung - und VLC (Video LAN Client). Mit VLC hab ich auch schon aus Windows her gute Erfahrungen, bloß spielt der jetzt leider nur den Ton ab.
    Andere Film-Dateien in anderen Formaten spielt der ganz normal.
    Installiert hab ich beide Player unter Ubuntu 5.10 mit Synaptic - Paketabhängigkeiten dürften also weitgehendst weggeräumt sein.
    Weiß jemand da genaueres drüber? :confused: (bidde!)
     
  2. Carletto

    Carletto Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    398
    Die xine engine ist eine gute Wahl für die Wiedergabe fast aller Video-Formate. Welches graphische Frontend du für Xine benutzt ist Geschmacksache.
    Für *.WMV und andere Windows Formate brauchst du nur die entsprechenden Codecs im entsprechenden Verzeichnis.
    Eine Sammlung von Win-Codecs findest du gepackt in der Datei
    essential-200050412.tar.bz2
    die du dir irgendwo aus dem Netz runterladen kannst.
    Nur einfach in das Verzeichnis
    /usr/lib/win32 (meine/hoffe, das ist das richtige unter Ubuntu)
    kopieren und dort entpacken und die Dateirechte korrekt setzen.
    Der Codec ist schlicht und einfach eine *.dll Datei von windows, die du in dieses Verzeichnis auf deiner Platte kopieren musst, damit dein Player sie benutzen kann, dann gehts auch mit der Wiedergabe von *.WMV und ähnlichen Sachen.

    Gruß von Carletto


    noch ein kleiner Nachtrag: Deine Programme brauchen also doch so ein kleines bißchen Windows.
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hmmm.... Wenn man sich schon auf Microsoft-Formate einläßt, wird man damit wohl zu rechnen haben, gell?

    MfG Raberti
     
  4. regiedie1.

    regiedie1. Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.081
    Danke!
    Ich hab den Codec auf der Seite vom mplayer gefunden, und jetzt tut alles! Danke! :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen