1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Guter Drucker unter 200??

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Stadi, 21. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stadi

    Stadi Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    12
    Ich bin auf der Suche nach einem guten Drucker mit einer hohen Auflösung, der aber unter 200? kostet? (aber kein Lexmark)
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Kaufst du einen Drucker nach Design oder Funktionen die er absolut TOP beherrscht ? !
     
  3. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Canon erziehlt gute ergebnisse bei Testberichten,
    aber das Design der Drucker ist absolut Scheiße.
    Da sieht mein 3 Jahre alter Epson 10x besser aus.
     
  4. cumga1

    cumga1 Guest

    da hast du recht, wo wir gerade beim thema drucker sind:

    wie gut findest du eigentlich canon?
     
  5. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Hier hast du noch einen Testbericht:

    http://www.tomshardware.de/consumer/20030207/index.html
     
  6. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    HP hat aber sehr teure Tintenpatronen,
    aber was den Drucker angeht hast du recht !
     
  7. cumga1

    cumga1 Guest

    ich empfehle hp, ich bin mit dieser marke total zufrieden, ich hab selbst den hp 450ci und der ist einfach genial, aber teuer, ist ja auch ein notebookdrucker.
     
  8. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Den Drucker gibt es noch günstiger:

    http://www.preistrend.de/suchen.php3?keyword=none&kat=16005&q=9

    Max Auflösung 5760 x 720 dpi, 8.5 Seiten/Min. max., Randlosdruck, Rollendruck mit Cutter, Slot für CF/SM/MS, ZIP/MO anschließbar, USB
     
  9. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Welche Marke tust du bevorzugen ???

    Ich empfehle Epson, habe nur gute Erfahrungen gemacht und die Tintenpatronen sind sehr guenstig, wenn man nicht die originalen benutzt. Ich habe einen Epson Stylus Color 740 und eine Patrone kostet bei pearl.de nur 5 Euro.

    Den Drucker habe ich schon einige Jahre und ist nicht auf dem neusten Stand, aber wie währe es mit diesem Drucker:

    http://www.yagma.com/online/catalog/p_detail.asp?sid=%7B05F6F53F%2D16A8%2D47BB%2DA226%2D2BE97C289A60%7D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen