Guter FTP Server gesucht.

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von GoZ, 11. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GoZ

    GoZ Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    247
    Guten abend ich suche einen guten FTP Server, er sollte folgendes haben/können:...

    -Für verschiedene Benutzer einstellen was sie dürfen (z.b daten erstellen/löschen usw.)
    -am besten sollte man bestimmen können was für daten geuppt werden dürfen
    -bitte nicht so ganz komplizierte dinger er sollte schon eine grafische oberfläche zum konfigurieren haben den rest bekomme ich schon hin :)

    Cu
    GoZ
     
  2. monay

    monay ROM

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    5
    ich benutze öfters den BulletProof FTP-Server, war immer zuverlässig und ist durch grafisches interface recht leicht zu konfigurieren, hat auch viele einstellungs und anpassungsmöglichkeiten.
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
  4. BreiteSeite

    BreiteSeite Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    356
    Versuch doch mal FlashFXP, das is ne 30 Tage trial version,

    mfg

    pcweltfanatiker
     
    whisky gefällt das.
  5. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Für Einsteiger ist Personal FTP (PFTP)das ideale Programm als FTP-Server. Man wird nicht mit Einstellungsoptionen erschlagen.
     
  7. sturdy

    sturdy Byte

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    82
    Das beste Verwaltungsprogramm für nen eigenen "Home-FTP" ist immer noch "Serv-U" wie ich finde


    -Für verschiedene Benutzer einstellen was sie dürfen (z.b daten erstellen/löschen usw.)

    Ja , dass ist möglich , kannst ihnen Rechte bzw. Privilegien zuweisen , unteranderem Administrator

    -am besten sollte man bestimmen können was für daten geuppt werden dürfen

    Du kannst festlegen , in welchen Ordner sie hochladen dürfen, aber was , das geht mit keinem Programm soweit ich weiss, also dass du Differenzierst nur .rar oder so *gggg* (ich weiss schon was du vorhast )

    -bitte nicht so ganz komplizierte dinger er sollte schon eine grafische oberfläche zum konfigurieren haben den rest bekomme ich schon hin


    Ist Saueinfach zu bedienen. Eigene IP eingeben, User anlegen , Programm laufen lassen und das wars .

    Fertig ist dein FTP-Server
     
  8. jakob2178

    jakob2178 ROM

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    4
    :D .....................................
     
  9. FBi

    FBi Guest

    Moin

    darf ich mich auch mal hier beteiligen :confused:

    Suche gerade selber einen einen FTP Server. Hab am WE einen recht guten gesehen gehabt - weis leider nicht den Namen. Der hatte für jeden verbundenen Benutzer eine Graphik/Diagramm mit den üblichen up/downloadspeed Daten halt.
    Der hatte auf dem Desktop - Fensterlos - noch ein Diagramm mit den Gesamtstats - entweder vom gesamten Netz oder vom FTP da bin ich mir nur nicht sicher, ob die vom FTP Server oder von einem extra Programm war.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen