1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

guter röhrenmonitor

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von ursel999, 20. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ursel999

    ursel999 Byte

    hallo leute,

    ja ihr lest richtig. ich will mir einen röhrenmonitor zulegen. dieser sollte ab 19" groß sein, möglichst wenig platz brauchen (ich weiß, daß wird schwierig) u. nicht sehr viel teurer als 250 € sein. habt ihr da eventuell ein paar kandidaten, die ihr mir empfehlen könnt?
    auf was muß man eigentlich bei nem röhrenmonitor achten? ich kenn mich da nicht so aus.
    ein tft kommt für mich nicht (mehr) in frage. ich hatte mir neulich einen bestellt (hyundai l90 d+). der hat eigentlich überall gut abgeschnitten, aber ich war damit nicht so zufrieden.

    also, bin dankbar für eure tipps!
     
  2. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Ich habe mir kürzlich einen Röhrenmonitor von Medion zugelegt.
    19 Zoll für 129,- €.

    Bin mit der Qualität sehr zufrieden. Ich stehe übrigens auch mehr auf Röhrenmonitore.

    Die technischen Daten dazu kannst Du unter www.medion.de im Medion-Shop finden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen