Gutes Angebot?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von MrJBJ, 24. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MrJBJ

    MrJBJ Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    20
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Naja, man sollte das ASRock Board möglichst nicht provozieren, sonst wird man von dem Board bald in den Hintern getreten!

    Was SiS angeht: Klar, Outsider. Kommt an die Kollegen VIA, NVidia und Intel nicht ran, weil SiS damals nicht mitgezogen ist, bzw. zu spät ins Geschäft eingestiegen ist. Aber Achtung: Was Spieleperformance angeht, sollte man sie nicht unterschätzen! IDE-Leistung, Speicher-Interface außen vor, SiS Board haben schon so manche Hersteller/Tester überrascht. Tests hab ich jetzt leider keine, trotzdem sollte man mal :google: benutzen
     
  3. sunzi

    sunzi Byte

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    31
    @ MrJBJ

    Hi !

    1.
    Was willst du damit machen? Ohne die Angaben kann man dir nur sehr schwer weiterhelfen!

    2.
    Kann AMDUser nur zustimmen: Mit dem SIS-Chipsatz wird das Board relativ wenig Geschwindigkeit beim Datentransfer erreichen!

    3.
    Du sagst, es soll zu Spielen reichen! Bedenke: Die langsamste Komponente in deinem System bremst alles. Die CPU reicht zum Spielen, aber wenn der Cipsatz zu sehr bremst ... .

    Mein Tipp: Kaufe dir ein Board mit einem guten Chipsatz (z.B. N-force 2 od. 3), das hat zusätzlich noch Dualband-Speicherverwaltung. In den Standardausführungen gibt es die Boards schon relativ günstig.

    Wenn du oft bei Ebay bist, suche mal ein EPoX (EP-) 8RDA+ oder ein 8RDA3+!

    C.U.
     
  4. STOI

    STOI Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    679
    bei mir läuft der Noname Ram aber gut :D
     
  5. tommylee8de

    tommylee8de Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    197
    Was ist denn mit dem Kühler? Ist der nicht in Ordnung?

    Gib mal bei Suche "Arctic Cooling" ein, wie schon von AMDUser empfohlen.

    Und dann gib mal "Spire Whisper Rock" oder "EKL" ein.

    Ist dir was aufgefallen?

    Für den Preis eines Arctic bekommst du einen qualitativ hochwertigen Kühler, wie die oben genannten bei denen die maximalen Freigaben für die CPU auch gerechtfertigt sind.
     
  6. MrJBJ

    MrJBJ Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    20
    Hallo!

    Danke für die Antworten.

    Ja ich hatte auch vor noch zwei 256er Infineon Riegel dazuzukaufen.
    Höchstleistungen erwarte ich auch gar nicht.
    Der Athlon XP 2400+ hat doch 2 GHz oder?

    Und wenn ich mir noch eine anständige Grafikkarte kaufe dann reichts doch normal um zu spielen. Ich will ja nicht unbedingt höchste Qualität...

    Was ist denn mit dem Kühler? Ist der nicht in Ordnung?
     
  7. tommylee8de

    tommylee8de Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    197
    Kein schlechtes Angebot für den Preis.
    Du darfst allerdings von den Komponenten keine Höchstleiszungen erwarten und einen Arctic auf einen 2400+ loslassen.:confused: Also ich würde es nicht machen
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Erwarte von ASROCK-Boards keine besonderen Leistungen.

    Leistungsmässig sind sie eher im Mittelfeld anzusiedeln. Qualität, naja ...
    Kompatibilität, auf keinen Fall OEM oder on3rd RAM verbauen, sondern nur wirkliches Marken-RAM wie Original Infineon, MCI/ MDT, Samsung, etc..

    Bzgl. Meinungen zu ASROCK-Boards gucke mal via Forumssuche ...

    Kühler ... Forumssuche benutzen
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hi !

    Ist doch Festpreis & Sofortkauf - da steigt nix mehr ...

    :jump:
     
  10. STOI

    STOI Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    679
    Nein, das Angebot ist vollkommen in Ordnung. Das Board ist auch okay, nur wenn du halt superleistung willst brauchst du ein anderes Board das dann schon allein an die 80? kostet.
    Aber eigentlich ist das hier vollkommen ausreichend.
    Und der Preis ist spitze, wenn er nicht mehr allzu sehr steigt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen