Gutes DSL Modem

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Eck, 13. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eck

    Eck Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    73
    Hallo.

    Will mir gern ein DSL Modem mit Router anschaffen. Was gibts da für Unterschiede. Worauf sollte ich achten und habt ihr irgendwelchen Empfehlungen. Vielen Dank im vorraus

    Eck
     
  2. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    NETGEAR ist bei mir der Favorit !
    Einfache und verständliche Einstellmöglichkeiten, auf Wunsch dt. Menü.
    Keinerlei Verbindungsprobleme.
    Als "Einsteigermodell" empfehle ich (gerne) immer wieder das einfache Modell RP 614.
    Schaue selbst bei www.netgear.de vorbei und suche dir dein Wunschmodell aus.
     
  3. airdsl

    airdsl Byte

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    29
    Wenn es etwas hochwertiger sein soll würde ich mir die Geräte von Draytek mal ansehen - die haben schon ein brauchbares DSL-Modem drin und sind in unterschiedlichsten Leistungsklassen zu bekommen - für den Einstieg würde ich mit die 2500er Reihe mal ansehen ... Vorteil bei integriertem Modem ist, dass Du zumindest bei den Draytek die DSL-Leitungswerte auslesen und anzeigen lassen kannst - es ist also möglich die Leitungsbandbreite Up- und Downstream mal auf Vertragserfüllung zu prüfen !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen