Gutes Menüprogramm gesucht!

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Darkhound, 27. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Darkhound

    Darkhound Kbyte

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    378
    Hallo Leute, bin noch ganz frisch hier im Videobearbeitungsforum und habe so ziemlich keinen Plan.
    Habe hier eine Menge mpeg1-Filmchen, die ich auf eine DVD brennen möchte. Format ist eben mpeg1, soll aber auch so bleiben, ich möchte da nicht stundenlang was umwandeln müssen. Bild und Ton sind auch bei den mpeg1-Teilen vollkommen ausreichend.
    Kann man denn ganz normale mpeg1-Dinger überhaupt auf DVD brennen, so dass man sie sich hinterher auf dem stationären Player ansehen kann?
    Hab schon zahlreiche Anleitungen gelesen, aber die sagen eigentlich immer nur, ich muss doch das Format irgendwie ändern, dann die Audiospur von der Videospur trennen, und hinterher herumbasteln wie ein Geisteskranker.
    Ist mein Vorhaben denn so schwierig? Ich möchte nur ein gelungenes DVD-Menü vorschalten, die Files aber im Urzustand lassen. Konvertiere ich sie nämlich (in mpeg2-Dateien, wie alle Anleitungen "vorschreiben"), gibt's dauernd Ruckler, der Vollbildmodus verschwindet und alle Leute haben zu zusammengepresste Köpfe, da es kein Vollbild mehr ist. Das Ruckeln ist besonders schlimm, alle paar Sekunden abgehackte Bewegungen oder so - dabei laufen die Originaldateien absolut flüssig, wenn ich sie vom Rechner aus abspiele.

    Zudem suche ich eine GUTE Freewarelösung für das Menü. Ich möchte oben eine eigene Grafik einfügen (als Titelbild), darunter einen Hintergrund verwenden und eine mp3-Musik ablaufen lassen. Leider ist es so, dass alle Programme immer gleich Vorschaubildchen erstellen, die ich eigentlich gar nicht haben will (z.B. Nero 6 macht das, Ulead Filmbrennerei ebenfalls). Solange die Vorschaubilder dann animiert sind, läuft die Musik auch, aber wenn die 20-30 Sekunden Vorschau vorbei sind und die Vorschau erneut beginnt, beginnt auch die Hintergrundmusik immer neu :aua: Deshalb würde ich mir eben KEINE Vorschaubilder, sondern einfach Textlinks wünschen, bei denen ich dann die Folgen anklicken kann.
    Gibt es so ein Tool OHNE animierte Vorschaubildchen? Die nehmen mir zudem zuviel Platz vom Bildschirmmenü weg, so dass ich mein Hintergrundbild kaum mehr sehe :mad:
    Die meisten Testversionen (wie auch bei der Ulead Filmbrennerei) geben pro Menüseite maximal 4 Kapitel/Episoden an, doch ich bräuchte so ein Menü für 12 Folgen - und dann im Menü zu blättern ist schon ätzend. Also weg mit den Bildern, nur wie? Und wie krieg ich die Musik durchgängig zum Laufen? :)

    Vielen Dank für eure Hilfe, Darky
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
  3. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Probier mal GUI for dvdauthor
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen