1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

gv-gf3000: monitor bleibt schwarz

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von jazzesnee, 17. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jazzesnee

    jazzesnee Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    142
    hallo!

    ich habe mir vor kurzem bei ebay eine gigabyte gv-gf3000 (geforce3) ersteigert, um meine etwas altersschwache geforce2mx200 abzulösen. nach dem einbau bleibt der monitor allerdings schwarz, egal, ob ich ihn direkt oder über den beiliegenden adapter an die karte anschließe. meine frage ist natürlich, ob ich eine defekte karte ersteigert habe, oder wo sonst das problem liegen könnte.

    der lüfter auf der karte dreht sich, sie bekommt also strom.

    könnte es vielleicht an meinem netzteil liegen (300w) oder sollte das ausreichen?

    mein board ist ein ga-7ixe4, ich habe einen athlon 1400 (FSB100) und 256 MB SD-RAM.
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, das Netzteil könnte der Schwachpunkt sein. Wenn es nur 14A auf 3,3V bringt, wird es durch die GF3 sicherlich überfordert. Ein vernünftiges Netzteil sollte 20A auf 3,3V und 30A auf 5V liefern können.

    Hast du die Möglichkeit, die Karte auf einem anderem Board zu testen ? Sitzt sie richtig im AGP-Slot ?

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen