Hab Dokumente und Bilder als Daten DVD gebrannt und kann sie nicht mehr öffnen

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von DieJury, 7. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DieJury

    DieJury Byte

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    16
    hallo,
    ich habe mir einen neuen computer zugelegt und die daten vom alten pc auf 2dvds gebrannt. jetzt kann ich weder die alten word dokumente noch die alten pdf´s noch meine alten bilder öffnen. ich habe die sachen ganz normal als daten dvd gebrannt und kann sie jetzt auch nicht mehr auf dem alten rechner öffnen. der acrobat reader z.b. gibt mir die fehlermeldung:
    adobe reader konnte ... nicht öffnen, da der dateityp nicht unterstützt wird oder die datei beschädigt ist(z.b. wenn sie als e-mail anhang geschickt und nicht korrekt dekodiert wurde)

    ich habe in einigen foren gesucht aber nichts gefunden. ich hoffe mir kann jemand helfen, oder zumindest sagen in welcher rubrik ich das problem posten kann??? danke...
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Heißt das alle auf der DVD befindlichen Dateien lassen sich nicht mehr öffnen?

    Wenn ja, mit welchem Brennprogramm hast du gebrannt und vor allen Dingen mit welcher Geschwindigkeit? Könnte nämlich sein das die Daten nicht korrekt gebrannt wurden und daher nicht von der DVD gelesen werden kann.

    Gruß, schwarzm
     
  3. Newme

    Newme Byte

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    13
    andere möglichkeit, wäre aus versehen ein zum lesen erforderliches Programm gelöscht, wie z. B wenn du ein Spiel installiert hast, das schreibt in den ordner acrobat reader eine datei, du löscht das spiel und die datei geht auch flöten, hast du in letzter zeit so etwas gemach?
    Wichtig falls ja nichts mehr speichern dann kann man die daten wieder retten

    mfg
    Newme
     
  4. DieJury

    DieJury Byte

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    16
    vielen dank schonmal...
    gebrannt habe ich mit nero, geschwindigkeit weiß ich nicht genau,ich denke aber mal,dass das wohl auf maximale geschwindigkeit ermitteln eingestellt ist. ich hab grad nochmal probiert und ich kann gar nichts mehr öffnen word dokument, video, pdf, bilder... das problem ist, dass da einige wichtige dokumente bei sind, die ich für meine ausbildung brauche und auch die ganzen photos will ich nicht unbedingt missen. gibts da noch ne chance, die dateien zu retten???
     
  5. DieJury

    DieJury Byte

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    16
    @newme
    hallo, ich weiß nicht ob ich dich recht verstehe. das system ist jetzt neu, ich habe kein spiel installiert aber mit und mit schon einiges an software wie z.b. antivir, tuneup, firefox, thunderbird usw. ich konnte die dateien aber weder am anfang, noch jetzt, noch auf anderen rechnern öffnen
     
  6. Newme

    Newme Byte

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    13
    so, ich schätze das du einfach zu schnell gebrannt hast und deshalb der ein oder andere fehler ist. kannst du den cd-inhalt sehen aber nicht öffnen, oder kannst du ihn gar nicht sehen?
     
  7. DieJury

    DieJury Byte

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    16
    doch, sehen kann ich die sachen. nur wenn ich die sachen öfnnen will bekomme ich dann die fehlermeldung bzw. bei bildern öffnet dann die windows bild und fax anzeige und ich sehe in der mitte ein kleines rotes x
     
  8. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Das wirds definitiv sein. Kommt von der maximalen Geschwindigkeit und das auch noch bei DVD. :(

    Alle nötigen Programme sind installiert soweit ich das erkennen konnte. So kommst du aber nicht mehr an die auf der DVD befindlichen Daten ran.

    Gruß, schwarzm
     
  9. DieJury

    DieJury Byte

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    16
    also---> keine chance?!!!
    trotzdem vielen dank für eure mühe...
     
  10. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
  11. Vinicius101

    Vinicius101 ROM

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem.

    Ich habe mir einen neuen PC gebaut und zur Sicherung meine alten Daten (Fotos, Videos, Textdokumente) auf DVD gebrannt.

    Jetzt kann ich die dateien weder auf meinem neuen noch auf anderen Rechnern öffnen. Die DVD lässt sich ganz normal lesen, man sieht alle ordner alle bilder alle daten. Auch haben alle Daten ihre ursprünglich größe und werden in den Eigenschaften korrekt angezeigt. Nur wenn ich z.B. bilder öffnen will steht bei der win bild und faxanzeige nur da keine vorschau möglich. Worddokumente ergeben nur Kästchen und Notepad dateien ergeben ein leeres blatt obwohl sie wie gesagt nicht 0 kb haben sondern die korrekte größe. Es gibt auch keinerlei verzögerung beim zugreifen auf die DVD alles ist normal nur wenn ich die Dateien öffne sehe ich nix. Isobuster extraktion bringt das selbe ergebnis nur auf platte.
    Isobuster zeigt als Dateisystem nur Joliet an?! Sollte es nicht auch ISO anzeigen wegen Kompatibilät oder sowas?
    Wie isses mit Firmware update vom Brenner? Könnte das was helfen?

    Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen

    Vielen Dank schonmal und lieben Gruß

    Vini


    PS: Hab gerade was interessantes herausgefunden es sind ca. 3 wav files auf der DVD die ich ohne probs wiedergeben kann..... irgendwie verwirrt mich das jetzt noch mehr... hoffe euch fällt was ein
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2009
  12. T-Liner

    T-Liner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    4.207
    Hallo
    Also ich währe jetzt an dem Punkt angelangt , es mal mit einer Knoppix-Live CD/DVD zu versuchen. Das könnte zumindest schon mal auschließen ob es sich um ein Windows Problem handelt.
    Außerdem werden die CD/DVD Laufwerke anders angesteuert.
    Hab mit Linux auch schon DVD's gerettet die unter Windows CRC fehler brachten (egal in welchem der 3 Rechner) und auch im DVD Player nicht mehr liefen.
    Denkmal der Versuch ist einen Rohling wert.
    MfG T-Liner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen