1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hab kein zugriff auf meine Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von cyberdemon, 27. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cyberdemon

    cyberdemon ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    hallo leude,
    also.... ich habe mit partion magic mehrere partionen gemacht. dann hab ich eingestellt das der computer von d: starten aber das laufwerk d: ist nicht bootfähig und somit kann ich keine windows installieren (gar nichts geht) und die notfalldiskette hab ich davor auch nicht erstellt. wie kann ich wieder machen das der computer wieder vom lauferk c: startet ??????????????

    bitte hilft mir :-(
     
  2. Machine

    Machine Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    18
    mit dem Befehl Fdisk /mbr einen neuen Bootsektor auf C:\ erstellen,dann wird er wieder von C:\ Booten ;-)
     
  3. cyberdemon

    cyberdemon ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    wenn ich die windowsXP cd, die mit dem computer geliefert war einlege passiert nichts alles ist schwartz und es blinkt oben links ein ( - ). wenn ich die startdisketten von windows2000 reinstecke läd er erst das setup und dann geschiet das selbe (nichts). dann hab ich noch mit partion magic die notfalldiskette an meinem anderen computer erstellt und sie dann eingesteckt aber da kam eine meldung das es die falsche festplatte ist.
    ach und wenn ich nicht rein tu dann kommt diese meldung ( DISK BOOT FAILURE, INSERT SYSTEM DISK AND PRESS ENTER )
     
  4. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    mständlich, aber es geht:
    Starte mit einer bootfähigen WindowsCD, installiere ein Windows auf C: dann wird C als aktive Partition festgelegt und es sollte wieder gehen.
    Oder: Wie mein Vorredner sagte: Eine andere Bootdiskette besorgen. Dann FDISK, und C als Startpartitoon festlegen
     
  5. ramm101

    ramm101 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    236
    Hallo erstelle an einem anderen PC die Startdiskette und stelle im Bios ein das von A gebootet werden soll. mfg

    PS: Steht im Bios das von D gebootet werden soll?
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    die festplatte muss
    1. partitioniert werden
    2. formatiert werden
    3. die erste partition alco c als aktive partition setzen
    dann mit cd oder startdiskette booten und das os installieren.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen