1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Habe einen 2600+ angezeigt wird aber nur 2000+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von TRforum, 15. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TRforum

    TRforum Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    167
    Hi,

    ich hab einen 2600+ TB AMD Athlon. Und zwar die Rarität mit 266 MHZ. Angezeigt wird aber nur 2000+. Was muss ich ändern?

    VIELEN DANK SCHONMAL!
    Thomas
     
  2. satpalram33

    satpalram33 Byte

    Registriert seit:
    21. April 2003
    Beiträge:
    14
    Hi, ich bin auch stolzer besitzer eines solchen Motherboards. Du must einfach das neuste BIOS aufspielen, dann müsste alles richtig gehen, da das Board nur XP2400 Unterstützung mit altem BIOS hat
     
  3. sittler

    sittler Byte

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    22
    Super...Danke
    ich werde mich nochmal melden wenn ich den Speicher habe
    Grüße an alle:D
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    CL=cas latency

    einfach ausgedrückt: je niedriger die zahl desto schneller und besser;)
     
  5. sittler

    sittler Byte

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    22
    Hallo,
    erst mal danke fürs antworten...
    ich habe noch SDRAM drauf...2mal 128MB von HYUNDAI.

    Bei e-bay habe ich jetzt einen Riegel von INFINION mit 512MB bestellt...hoffe das langt und Funzt.
    Nun ist noch die Frage CL 2.0 oder 2.5 was bedeutet das?
    gruß David
     
  6. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Hallo, meiner Meinung sind alle 2600+ CPU unlocked und können mit entweder 266 Mhz oder 333 FSB betrieben werden.

    Das entscheide ist lediglich der Multiplikator.

    Mfg AMDfreak
     
  7. xppx

    xppx Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    331
    @ sittler


    der muss bei 133 laufen, such mal lieber beim RAM.
    Was hast du auf deinem Brett für RAM verbaut?
    Alles andere als Infinion oder besser ist Gift für ASRock-ähnlich wie bei ECS...


    xppx
     
  8. sittler

    sittler Byte

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    22
    Hallo Leute,
    ich habe ein ähnliches Problem!!!
    Ich habe einen 2200XP und ein ASROCK K7VM2...
    Angezeigt wird im Bios aber nur 1500XP
    Sobald ich bis 1700XP hochtakte steigt meine Temperatur vom Prozi auf 51grad und dann stürzt er ab!!!
    Ich überwache mit AIDA und MBM5 wobei bei MBM5 mein Motherboard meine Lüfter nicht erkennt!
    Der Bustakt ist regelbar zwischen 133 und 100 Mhz.
    Wenn ich auf 100Mhz einstelle dann 1500XP und bei 133Mhz. stürzt mein PC nach dem booten ab.
    Ich bitte um Rat...
    Vielen Dank im vorraus
    Sittler
     
  9. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    wenn der cpu multi im bios auf auto steht und in einer analyse software mit 12,5 angezeigt wird, hast du garantiert zu 100% die fsb 166er variante.

    aber keine angst, du hast ja eine rechnung, auf der steht, was du bekommen hast. wenn aber doch was anderes drin ist, hast du das recht, das teil umzutauschen wegen falschlieferung. wenn du das teil online bestellt hast, hast du sowieso auch 14 tage rückgaberecht.

    evtl bekommst du bei www.nbk-computer.de noch eine fsb 266 cpu.
     
  10. ilmirulez

    ilmirulez Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    213
    Hallo,

    wenn du mal genau die Artikelbeschreibung durchliest, wirst du feststellen, dass die CPU oben mit 2,083 GHz angegeben ist und unten in der Kurzbeschreibung mit 2,13 GHz.
    Also hat der Shop wohl Mist gebaut...

    Lars
     
  11. Wuehler

    Wuehler Byte

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    69
    Hallo ,
    Also bei allem nötigen Respekt die CPU mit der Artikelnummer 22093 ist ganz klar eine CPU mit Taktfrequenz 333MHZ bzw. 166MHZ FSB. tut mir echt leid !

    Gruß Wuehler
     
  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Ja, warum nicht ... reinige die CPU-Oberfläche nach dem Ausbau gründlich bevor du sie zurückschickst, sonst gibt?s evtl. Abzüge bei der Gutschrift.
     
  13. TRforum

    TRforum Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    167
    Hi,

    gilt da noch das 14-Tage-Rückgabrecht wenn der schon eingebaut war? Schon, oder?

    MfG
    Thomas
     
  14. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Raucht dir CPU dann ab, hast du richtig ?ne A****karte gezogen, kein Umtausch, keine Rücknahme, nichts mehr.
    Da bleibt nach dem Abrauchen nur noch der Neukauf einer neuen CPU !

    Wenn AUTO, dann erhöhe ich meine Vorhersage von > 90% auf 99% dass du einen 2600+XP mit 166/333 FSB hast und du den so schnell wie möglich aus-/ umtauschen solltest.
     
  15. TRforum

    TRforum Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    167
    Hi,
    da steht AUTO, soll ich einfach mal auf 16 stellen, oder raucht der dann ab?

    MfG
    Thomas
     
  16. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hast du den Multi auf 12,5 stehen oder auf AUTO?

    Wenn AUTO, siehe vorheriges Posting von mir
     
  17. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Du hast zu >90% einen mit 166/333 MHz FSB erwischt bzw. verkauft bekommen
     
  18. TRforum

    TRforum Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    167
    Hi,
    kann sein das der "Clock Multiplier" falsch eingestellt ist? Könnte da 16 hinkommen anstatt 12,5 ?

    MfG
    Thomas
     
  19. TRforum

    TRforum Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    167
    Hi,

    auf der Seite wo ich ihn bestellt hab, steht doch "2.13 GHZ" also müsste das doch der 266er sein.

    Hier die gewünschten Daten von dem Programm:CPU(s)
    Number of CPUs 1

    Code Name Thoroughbred
    Specification AMD Athlon(tm) XP 2000+
    Family / Model / Stepping 6 8 1
    Extended Family / Model 7 8
    Technology 0.13 µ
    Supported Instructions Sets MMX, Extended MMX, 3DNow!, Extended 3DNow!, SSE
    CPU Clock Speed 1666.5 MHz
    Clock multiplier x 12.5
    Front Side Bus Frequency 133.3 MHz
    Bus Speed 266.6 MHz
    L1 Data Cache 64 KBytes, 2-way set associative, 64 Bytes line size
    L1 Instruction Cache 64 KBytes, 2-way set associative, 64 Bytes line size
    L2 Cache 256 KBytes, 16-way set associative, 64 Bytes line size
    L2 Speed 1666.5 MHz (Full)
    L2 Location On Chip
    L2 Data Prefetch Logic yes
    L2 Bus Width 64 bits



    Mainboard and chipset
    Motherboard manufacturer MSI
    Motherboard model MS-6380E, 1.0
    BIOS vendor American Megatrends Inc.
    BIOS revision 07.00T
    BIOS release date 04/02/01
    Chipset VIA KT266/333 rev. 0
    Southbridge VIA VT8233A rev. 0
    Sensor chip Winbond W83697HF

    AGP Status enabled, rev. 2.0
    AGP Data Transfert Rate 4x
    AGP Side Band Addressing supported, not enabled
    AGP Aperture Size 128 MBytes


    Ich hoffe ihr könnt damit was anfangen.

    Nochmals VIELEN DANK!!

    MfG
    Thomas
     
  20. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Lade dir mal cpu-z runter, installieren und CPU anschliessend auslesen lassen http://www.cpuid.com/cpuz.php und anschliessend hier die ausgelesenen Daten posten.
    Alternative: Kühler demontieren und sämtliche auf der CPU vorgefundenen Daten hier posten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen