Habe ganz grosses Problem mit GTA San Andreas

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von B.Viegas, 15. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. B.Viegas

    B.Viegas Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    56
    Hallo,

    ich habe bei GTA San Andreas das Problem, das mein Rechner nach kurze zeit spielen einfach aus geht und wieder neu hochfährt. Hat jemand auch dieses problem und kann mir da weiter helfen.
    Oder kann mir jemand sagen woran das liegt?
    Es ist auch nur bei GTA alle anderen spiele (z.B. Half Life 2, Doom 3 usw.) da geht alles.

    Ich wäre für jede Antwort bzw. hilfe dankbar.

    Gruß Benny
     
  2. Simulant

    Simulant ROM

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Hi. das problem habe ich auch. haste auch einen aldi pc. inzwischen 1 einhalb jahre alt??

    bitte helft mir, will das zoggen*sabba*

    ach ja, gehört nicht in den room, aber ich hab noch das prob., das mein pc beim ladebildschirm des prozessors gerne ma ne zeit verweielt, hat da jmd. ne idee was ich da machen könnte? mfg Simulant
     
  3. B.Viegas

    B.Viegas Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    56
    Nein ich habe kein Aldi PC, bin gerade dabei den fehler mit dem Technischen Support von Rockstar zu beheben, aber immoment sieht es schlecht aus da auch die mir noch nicht wirklich weiter helfen können.
    Bin aufjedenfall schonmal froh das ich nicht der einzige bin der das Problem hat.

    Gruß Benny
     
  4. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    klingt mir ein bisschen nach zu schwachem netzteil...bei hitze würde er sicherlich "einfrieren"
    poste mal die amperewerte für die 3.3, 5 und 12V schienen

    edit: ein paar weiter angaben zum system schaden auch nicht, aber manchen muss man ja alles aus der nase ziehen :rolleyes:
     
  5. B.Viegas

    B.Viegas Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    56
    Das hat nichts mit mein System zu tun deswegen habe ich keine daten von mein PC gegeben, und an mein Netzteil liegt es auch nicht, weil sonst würde jedes Spiel ja abstürzen, und meine CPU ist immer auch wenn ich spiele bei unter 50 Grad. Ich kann ja mal die fehler meldung reinschreiben vieleicht weiss das ja jemand, was das bedeuten soll.

    DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL


    Technische Daten:

    STOP: 0x000000D1 (0xF7EF1580, 0x00000002, 0x00000000, 0xF6EB0B3)

    nvmpc.sys - Address F6EB0B03 base at F6E55000, Datestamp 40b3cf79


    Das zeigt er mir als fehler an.

    Gruß Benny
     
  6. 1000

    1000 Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    25
    Ich hatte das gleiche Problem mit GTA habe dann aber meine Grafikkarte einbisschen untertaktet jetzt läuft alles
    ohne abstürze. :jump: :jump:
     
  7. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
  8. Karteileiche

    Karteileiche ROM

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Hi, hab das selbe Problem auch, kann es an der Grafikkarte liegen??
    Hab ne ATI Radeon 9600 SE mit 128 mb


    Wäre dankbar für hilfe, danke im vorraus!!
     
  9. 1000

    1000 Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    25
    Das liegt 100% an deiner Grafikkarte.
    Übertakte die Grafikkarte oder kauf dir eine neu :jump: :jump:
     
  10. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    ...wobei Overclocking nicht die Welt ist, man kann vielleicht
    5-10% rausholen, und das ist nicht viel!
     
  11. freak__

    freak__ Byte

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    11
    jetzt hab ich meine grafikkarte (nVidia GeForce 6600 GT 256MB) auch übertaktet und das hat nur bewirkt dass das spiel jetzt nicht mehr so häufig abstürtzt :heul:
    kann man das zum laufen bringen ohne dass man sich ´ne neue karte kaufen muss?
     
  12. kevinfullhouse

    kevinfullhouse Kbyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    292
    hatte das auch schonmal hast du mal die aktuellen treiber installiert?
    Von der Graka??
     
  13. freak__

    freak__ Byte

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    11
    früher ging bei mir noch alles aber dann hab ich meinen pc neu installiert und
    jetzt startet mein pc nach jeder halber stunde neu. eigentlich ist meine hardware ja nicht so schlecht:

    - AMD Athlon XP (3000+)
    - nVidia GeForce 6600 GT mit aktuellem treiber
    - 1024 MB RAM

    alles mit aktuellen treibern
     
  14. kevinfullhouse

    kevinfullhouse Kbyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    292
    Hast du mal mit Memtest deine Arbeitspeicher überprüft???
     
  15. freak__

    freak__ Byte

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    11
    bin grad dabei und was soll das eigentlich bringen:confused:
     
  16. kevinfullhouse

    kevinfullhouse Kbyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    292
    Ja wenn der pc sich ständig neustarten könnte es an den arbeitspeicher liegen...
    Oder eventuell mal die temperatur vom cpu und der graka überprüfen!
     
  17. freak__

    freak__ Byte

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    11
    ich besorge mir am besten einen neuen kühler mein alter funktioniert praktisch gar nicht mehr!
    meine ganzen anderen spiele gehen perfekt: S.T.A.L.K.E.R., Doom3,
    Fahrenheit, CSS, RS6 Vegas, Ghost Recon Advanced Warfighter2...
     
  18. kevinfullhouse

    kevinfullhouse Kbyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    292
    Axo das habe ich übersehen ich dachte das der pc auch im ''normalbetrieb'' nach einer stunde neustartet
     
  19. freak__

    freak__ Byte

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    11
    Bringt es was, wenn ich den Patch 1.01 installiere???
    ghet außerdehm nicht. bei dem file gta-sa.exe steht eine Fehlermeldung.
     
  20. klaste

    klaste ROM

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    2
    Hallo Leute, ich weiß mein Problem passt nicht hier rein, aber ich habe gehört, dass man bei san andreas am Pc die Autonamen ändern kann. Weiß da vielleicht jemand wie das geht??? Würde mich über eine Antwort sehr freuen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen