HAbe ich einen Wurm oder so was?????

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Chacky, 21. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    HAllo

    also es ist komisch.
    inden letzten drei tagen das nooch immer anhält, da schließen sich PRogramme, spiele und so was.
    man startet es und es wird dann nach 5 minuten beendet.
    Meist kommt aber noch eine fehlermeldung, aber immer die selbe.

    was kann das sein, wurm, trojaner, oder was????????????????
     
  2. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    ja es steht doch da oben, die frage
     
  3. henry.blake

    henry.blake Byte

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    35
    Falls Fragen - Ja Hans hier :aua: :aua:
     
  4. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    also ram sitzt und die kabel, weiß ich nicht, ist zwar ein wirr warr aber das ist ja egal außer das es dann schlecht gekühlt wird
     
  5. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    aufgemacht schon, aber eigendlich alles ok
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Sowas stellt man im BIOS ein.

    Natürlich nicht! Erst Ram checken! S.o.

    Hast Du die Kiste eigentlich schon mal aufgemacht und gecheckt, ob alle Kabel und die Ram-Riegel festsitzen? Ergebnis?

    MfG Raberti
     
  7. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    also jetzt habe ich einen virenchck mit f-pront gemacht aber es hat nix gefunden, was nun formatieren?????????????????
     
  8. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    und dieser feler den ich gepostet kann cih vergessen oder wie???
     
  9. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    ach man musst es auf cd brennen, wusst ich nicht,
    ich weiß aber auch nicht wie ich dann von der cd starte, denn beim booten kommt es gleich ins windows..
     
  10. Steve Balmer

    Steve Balmer Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    76
    @Chacky

    Es wird wohl das beste sein, wenn du deinen PC mal in die Werkstatt bringst. Kostest zwar ein paar ?uro, dafür mußt du dann aber auch keine Readmes lesen.

    MFG
    SteVe

    PS: @mods
    Bitte Thread schließen!
     
  11. inline

    inline Byte

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    52
    wie hast du den memtest86 versucht anzuwenden.

    lade diese Zip datei runter von der Homepage.
    Download - Memtest86 v3.0 ISO image (zip)

    brenne sie auf CD als image (nicht als iso)

    u starte den test in dem du den PC von der CD booten läßt
    (vor dem runterfahren einglegen u. Neustart)

    alternativ geht das auch mit einer Suse life CD dort ist memtest86
    auch dabei (auswahl zwischen memtest oder Suse) beim Start

    ein anderes Ram-test programm ist mir nicht näher bekannt, zumindest keins welches ich selbst getestet habe.

    MfG inline
     
  12. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    :muhaha::muhaha::muhaha::muhaha::muhaha::muhaha::muhaha:
    @ kuckuck

    was heißt das dann was du gesagt hast, und ist das mit dem fehler schlimm (siehe oben)
    all die andren proggies die hier erläutert wurden, funzen nicht
    memtest.86 und CTRAMTEST.
    kennt ihr noch andre proggies
     
  13. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    @ steve

    also der CTRAM hat nicht funktioniert warum, weiß ich nicht, die anwendung musste geschlossen werden da MS-Dos , ach keine ahnung

    bei cpspd hatte ich erfolg, da gab es aber ne zeile die ich überhaupt nicht mochte:

    bei: SPD-EEPROM steht in der spalte "FEHLER"
    wenn ich dann auf erweiterte Ausgabe gehe und auf die schaltfläche TIMING DATEN klicke steht "FEHLER "
    bei " Min. Taktperiode bei dritter CAS Latency(25" und bei
    "tAC bei dritter CAS LAtency(26)"

    ist das der Fehler???????????
     
  14. Steve Balmer

    Steve Balmer Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    76
  15. inline

    inline Byte

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    52
  16. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    hi

    ne frage, wieso denn ein ram proggi,
    was soll das bringen?
    also vor 5 tagen war ja alles in ordnung, progamme schließen sich ja,...

    aber trotzdem danke, werds probieren

    thx,.......

    kann das auch irgendein spionage proggi sein das im hintergrund läuft
     
  17. Steve Balmer

    Steve Balmer Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    76

    Musss ja nicht Norton sein. Aber bei deinem Problem wird dir wohl eher ein RAM-Testprogramm helfen.

    CTRAMTEST - ftp://ftp.heise.de/pub/ct/ctsi/ctramtst.zip

    MFG
    SteVe
     
  18. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    Ohhh ne, meien letzte erfahrung mit dem virenscanner norton antivirus war nicht gerade das beste, wollte es deinstalieren, hat aber nicht funktioniert, alle ordneraus der systemsteuerung und auch aus wo anders warenweg,......

    aber weißt du dann was das sein könnte????????ß
     
  19. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    ......also zuerst kommt dieser:

    CRAZY BROWSER verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite
    in Modul <Unbekannt> bei d020:00000000.
    Register:
    EAX=00000000 CS=0000 EIP=00000000 EFLGS=00000000
    EBX=00000000 SS=0000 ESP=00000000 EBP=00000000
    ECX=00000000 DS=0000 ESI=00000000 FS=0000
    EDX=00000000 ES=0000 EDI=00000000 GS=0000
    Bytes bei CS:EIP:

    Stapelwerte:

    dann wenn ich auf schließen drücke kommt dieser:

    Exception EAccessViolation in MOdul CRAZY BORWSER EXE at 000C8A21
    Access violation at adress 004C8A21 in Modul `CRAZY BROWSER EXE Read of Adress FFFFFFFF.

    und diese Fehler treten bei jeder Anwendung auf nur das statt Crazy Browser was anderes steht, halt die entsprechende andwendung.
    Gleich beim start kommt immer einer z.B. Chameleon Clock

    biite ihr müsst mir helfen,, denn es nervt und es nervt besoners bei spielen

    : :bet: :bet: :bet: chacky:heul: :heul:
     
  20. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Als Auch-Linuxer ist mir 127.0.0.1 durchaus ein Begriff. Vielleicht hätt ich doch noch Ironie-Tags setzen sollen.

    Aber Danke für den Hinweis. Könnte ja sein, daß einer mitliest, der ihn braucht.
    ;)
    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen