1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Habe keine Ahnung mehr....

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Bullog, 22. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bullog

    Bullog ROM

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1
    Mein Computer:amd AthlonXP 1600+,K7S5A,No Name Speicher,400watt Netzteil,Elsa Gladiac Geforce2 GTS,WinXP.
    Also ich habe mich schon auf diesem Board umgeschaut nach meinem Problem aber keine Lösung gefunden ich habe immer Blue screens ,oder der Bootet einfach automatisch ,friert einfach ein ,einfach zu viele Probleme, habe die neuesten Detenator Treiber,und die neuesten Motherboard Treiber nur mein Bios ist noch alt.Weil immer wenn ich es Updaten will ein Fehler kommt brauche dringend hilfe auch mit dem Updaten mit dem Bios .Eine hilfreiche Lösung wäre sehr nett.
     
  2. Keki

    Keki Kbyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    240
    Moin!
    Das K7S5A ist in Sachen RAM auch SEHR kleinlich! Hatte es einige Zeit auch... mit NoName-RAM ging gar nichts, mit Marken-RAM (Apacer war}s glaube ich) lief es bestens.
    Check mal das Forum nach "K7S5A"-Beiträgen... davon gibt es wahrscheinlich hunderte!

    Gruß
    Keki
     
  3. Froggie

    Froggie Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    242
    Hi ,

    vielleicht auch mal hier http://www.k7s5a.de.cx/ einen Blick riskieren - vor allem den Unterpunkt Ram, da man immer wieder liest , daß der Ram auf dem K7S5A Probleme macht.
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, abgesehen von den gestellten Fragen/Hinweisen, kommt es beim Flashen auch darauf an, dass es richtig gemacht wird. Booten von einer Diskette (ohne Treiber zu laden) und dann die Bootdatei gleich mit dem Flashtool aufrufen. http://www.ecsusa.com/ecsusa/www.ecs.com.tw/download/flash_ami.htm Im Forum dürften auch etliche Erläuterungen zum Flashen des K7S5A existieren.

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELTForum)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen