1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

haben HD`s von IBM Produktionsfehler?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Triple, 6. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Triple

    Triple Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    21
    Ich habe mir vor etwa einem halben Jahr die Festplatte IBM Deskstar DTLA-307045 gekauft. Nun musste ich sie schon 3 mal zurückbringen, da sie komische Kratzgeräusche von sich gab.
    Stimmt das, das die Produktionsserie DTLA Fehler hat?
     
  2. Rappel0815

    Rappel0815 Byte

    Registriert seit:
    26. November 2000
    Beiträge:
    102
    hallo
    Habe dieselbe Fp ,,, nach 6 Monaten ist sie abgeraucht ,,, habe dann eine neue bekommen .
    Fakt ist , das diese Fp sehr warm werden ab 70° wird es kritisch ... also einen Fp Kühler verwenden .
    Ein Jumpel vom mir hat seine schon fast ein Jahr ,und verwendet auch einen Fp Kühler , und sie funzt top ...

    Gruß Dirk
     
  3. Triple

    Triple Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    21
    Ok, danke für die Auskunft. Dann werde ich wohl den Händler fragen, ob er mir eine andere Serie gibt. Es ist einfach unglaublich, dass innerhalb von 5 Monaten 3 Festplatten den Geist aufgeben.
     
  4. Marco Saenger

    Marco Saenger Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    241
    jepp, das ist korrekt. Die Dinger sind den Kunden reihenweise abgeraucht - ich würde auf Umtausch gegen eine andere Serie bestehen, das die Probleme der Serie allgemein bekannt sind
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen