"Haben Sie etwas im Hintergrund laufen" - Anekdote

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von deas, 10. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    So, jetzt teste ich mal mein altes neues PC-Zuhause: Das Neue Forum. Und das als Wessi...

    Das dürfte wohl mal jedem passiert sein: Man hat ein PC-Problem und fragt jmd, der gegenfragt "Haben sie etwas im Hintergrund laufen":kotz:. Besonders häufig scheint dies bei Tel.-Hotlines der Fall zu sein. Wenn man dann den Fehler macht und antwortet "Ja, ich glaub schon, nämlich ctfmon und die Uhr" dann muß man sich die Antwort, daß das Problem eben daran läge, gefallen lassen. Theorethisch gibt es natürlich schon XP-Versionen ohne "Hintergrund". Aber daß die einem das abnehmen, wenn man das im newbe-Ton sagt, ist weniger als logisch. Meinen Höhepunkt hatte ich, als ich nach dem Problem XPnonSP1 versus 160GB bei Neuinstallation ohne Verlust der anderen Partitionen gefragt habe. Es gibt da Leute, die sind blöder als TelefonRoboter. Ihr könnt euch die Antwort auf die Frage bzgl. Formatieren/Installieren vorstellen (s.o.!, "läuft da was im Hintergrund?":bremse::aua::eeek::haare::böse: ). Bei denen läuft eher was im Kopf im Hinter....., dachte ich mir und habe versucht, den Gesprächsprtner alsbald loszuwerden. Mir ging es doch nur um meine XP-Lizenz.

    :aua: Wie ist das eigtl.:

    ->Wenn man seinen PC ordentlich aus- und umbaut, verliert man dann etwa die Lizenz für sein (OEM)-XP?

    Ich denke wohl mal nicht, ogleich mir die AktivierungsHotline von MS rotzfrech gesagt hatte, ich solle mir doch ein neues XP zulegen. (Die OEM-Version von Medion mit integriertem SP1 läßt sich nicht aktivieren. Erst heißt es "erfolgreich", dann werden die Tage runtergezählt [manchmal drei an einem lol]. Meine beiden OEM-CDs sind Original - bitte keine Kommentare diesbezüglich. Hab' mir 'ne slip-streamed CD erstellt. Hoffe, wenigstens damit gibt es bei Neuinst. keine Probs)

    Jedenfalls:

    Mal wieder
    Viele Grüße ins Forum!
    :laola:


    Medion Microstar 1760 mit Radeon 9500@9700, 1.7GHz, 512 MB RAMBUS
    :mussweg::wegmuss:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen