habt ihr schon angst !!!

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von wu-wolle, 28. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    hallo!

    wie einige wohl wissen macht die RIAA in den usa ziemlich druck auf kazaa-user. vielleicht auch bald bei uns?!

    http://www.wxperience.de/modules.php?name=News&file=article&sid=1900

    habt ihr schon bammel !!!, wie findet ihr das vorgehen von der RIAA?
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    ne ich habe kein bammel? nutze kazaa eh nicht, auch wenn es keiner glauben mag. immer das gleiche thema.
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Wenn ich e-donkey-Kunde wäre, müßte ich ernsthaft überlegen, ob ich nochmal in die USA einreisen und mich den dortigen Rechtsgepflogenheiten unterwerfen wollen würde...

    Wahrscheinlich würd ichs lassen: So toll kanns da gar nicht sein, daß ich mich beim Beaugapfeln der landschaftlichen Schönheiten -oder auch der anderen, nichtlandschaftlichen- von aufgeputschten Interessenverbänden scheuchen lassen wollte.

    MfG Raberti
     
  4. julian14

    julian14 Kbyte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    379
    Ich denke, es gibt immer irgendwo eine Alternative, wo nix abgehört wird. Und wenn sie entdeckt wurde, gibts schon wieder ne neue!!!
     
  5. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Gegenfrage: Hast du schon "Bammel"?:-)
    mfg
    Jonny
     
  6. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    > vielleicht auch bald bei uns?!

    Ganz sicher nicht. Hier gibt es ja noch sowas wie Datenschutzbestimmungen und strafrechtliche Ermittlungen werden hierzulande immernoch von der Polizei und nicht von irgendeinem wilden Verein mit klapprigen Grufties durchgeführt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen