hal.dll datei in ms dos kopieren/verschieben - XP auf notebook

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Grope, 21. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Grope

    Grope ROM

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    hallo

    bin nicht fit in sachen computer. gestern hat mein mcafee virenprogramm gesponnen und ohne pause virenmeldungen (hal.dll betroffen) gegeben. deswegen habe ich mich dazu entschlossen die datei hal.dll manuell aus c:/windows/system32 zu löschen. ich benutze windows xp home. vorher habe ich eine internetseite mit dll downloads gefunden. deswegen fiel es mir auch nicht schwer die hal.dll zu löschen.

    ich will die datei nun von CD-ROM (auf dem Computer meiner Freundin auf CD gebrannt) nach c:/windows/system32 schieben. ich habe aber ein notebook und die einzige weg in den ms dos modus zu springen beim booten, ist über eine recovery cd (acer travelmate notebook). zwar kann ms dos mein cd laufwerk e: ansteuern, aber es zeigt auschliesslich die dateien an, die beim booten auf der recovery cd waren. wenn ich die gebrannte cd mit der runtergeladenen hal.dll datei ins laufwerk e: lade, kapiert das ms dos nicht. es zeigt die datei hal.dll nicht an. also kann ich sie auch nicht von cd auf meine festplatte c: kopieren. es scheint so, als ob ms dos keine cdlaufwerke ansteuern kann. auch andere cds liest er nicht. er bliebt bei den inhalten der recovery cd hängen.

    ICH BRAUCHE DRINGEND HILFE.
    die komplette systemwiedeerherstellung würde alle meine dateien auf der festplatte löschen. das kann ich nicht machen. ich gebe zu, dass ich nie eine sicherungs-cd gebrannt habe. tja, was soll ich sagen... :eek:

    bin für tips sehr dankbar. da ich ein notebook ohne diskettenlaufwerk habe, muss ich ein externes über usb anschliessen. und das checkt ms dos ja eh nicht. auch ein usb stick funktioniert nicht um hal.dll zu lesen. was soll ich nur tun
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Boote den Laptop mit einer Knoppix-CD und zieh die hal.dll übers Netzwerk rüber.

    Oder: Falls du auf dem System einen Service Pack nachträglich installiert hast liegt eine hal.dll im Ordner C:\%windir%\ServicePackFiles\i386
    Die wird evtl. veraltet sein, aber besser als nix.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen