hal.dll fehlt! Windows bootet nicht mehr.

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von bumpelwumpel, 6. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bumpelwumpel

    bumpelwumpel Kbyte

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    131
    Wenn ich mein PC einschalte und er versucht Windows zu booten geht das nicht.
    Er sagt es fehle die Datei "hal.dll"
    Hab die Festplatte schon 2 mal Formatiert und Windows XP aufgespielt.
    Geht immer noch nicht.
    Bitte helft mir.
    mfg bumpelwumpel
     
  2. Heinz-Heribert

    Heinz-Heribert Byte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    71
    die Startdatei boot.ini ist beschädigt und verweist auf ein BS, was entweder nicht vorhanden oder beschädigt ist. Sie muß neu aufgebaut werden.
    Am besten ist es, von der WinXP-Installations-CD die Wiederherstellungskonsole zu starten. Da gibst Du dann den Befehl "bootcfg /rebuild" ein. Dir wird anschließend eine Liste von Betriebssystemen angeboten. Du wählst das vorhandene aus (es ist eh nur eins) und startest anschließend den Rechner neu.
    Falls Du keine WinXP-CD besitzt, etwa weil Du ein Recovery-Programm hast, nimm eine Knoppix oder eine BartPE und bearbeite die Boot.ini manuell.
    Kopiere die boot.ini (ist im Stammverzeichnis c:\) aber in jedem Fall vorher auf ein anderes Laufwerk.
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Handelt es sich um eine geklonte Partition ? Die Meldung ist in vielen Fällen darauf zurückzuführen, dass der ARC-Pfad in der boot.ini nicht stimmt.
    Insofern ist die Empfehlung mit bootcfg /rebuild schon ok.

    Allerdings : Eine Liste mit Betriebssystemen


    wird dir dabei sicherlich nicht angeboten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen