hal.dll fehlt?

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von StonedBeer, 10. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StonedBeer

    StonedBeer ROM

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    6
    Ich habe noch ein problem: Seitdem ich Linux installiert habe, kann ich eins meiner beiden windows nicht mehr starten. Das ist aber komischerweiße das, das auf meiner zweiten partition liegt. Als Meldung kommt immer, die hal.dll fehlt. Aber im verzeichnis windows/system32 gibt es eine hal.dll.
    Was amche ich falsch?
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Nimm doch die beiden überflüssigen Einträge einfach wieder aus der boot.ini raus.
     
  3. StonedBeer

    StonedBeer ROM

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    6
    Danke, hat gut hingehauen, außer das ich jetzt 4 mal windows auswählen kann, weil beide doppelt sind, aber das is ja egal
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
  5. StonedBeer

    StonedBeer ROM

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    6
    Danke, ich versuchs mal
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Überprüfe mal, ob die Bootdatei ntdetect.com vorhanden ist.
    Ansonsten muß man davon ausgehen, dass es sich um einen boot.ini-Fehler handelt.Gehe mal in diie R-Konsole und schreibe mit bootcfg /rebuild die boot.ini neu.
     
  7. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    ist das ein NTFS-Dateisystem, auf dem Windows NT installiert wurde, schreibzugriffe auf NTFS-Partitionen von Fremdsystemen sind immer problematisch:huh:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen