1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

hal.dll

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von dsb HO, 28. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dsb HO

    dsb HO ROM

    Ich habe eine Windows XP-Partition mit PartitionMagic verschoben und vergrößert. Danach startet Windows mit der Fehlermeldung: Die Datei Hal.dll ist entweder beschädigt oder fehlt. Installieren Sie sie neu. Diese Datei ist aber da und stimmt in der Größe und der Version mit dem Original überein (Image und Original-CD). Ein Kopieren des intakten Images in die Partition brachte das gleiche Ergebnis. Offensichtlich ist die Fehlermeldung falsch. Wie reaktiviere ich die XP-Partition wieder?
    dsb HO
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    die fehlermeldung ist in dem fall irreführend.
    windows meint, dass es die datei nicht findet. pm hat wohl die partitionstabelle zu stark verändert, so dass die boot.ini in eine falsche (oder nicht vorhandene) partition verweist.

    du musst den x-wert in der datei C:\boot.ini ändern:
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(x)\windows
     
  3. dsb HO

    dsb HO ROM

    Schön wär´s. Es ist egal, was ich in die Klammern schreibe. Habe von 0 bis 5 alles probiert. Mehr Partitionen habe ich nicht. Außerdem funktioniert auch die Neuinstallation nicht richtig. XP bringt nach dem 1. Booten wieder die gleiche Fehlermeldung.
     
  4. UKW

    UKW Megabyte

    Hast du das ausgeführt... "Reparaturkonsole, bootcfg /rebuild" ??.
    Wohin hast du die XP-Partition verschoben, oder besser was liegt jetzt vor der Betriebssystempartition ??.

    UKW
     
  5. dsb HO

    dsb HO ROM

    Das war`s. bootcfg /rebuild in der Reparaturkonsole. Jetzt startet meine XP-Partition wieder. Alle Einstellungen sind noch okay, alle Programme da. Ich wische mir die Schweißperlen von der Stirne. Danke!
    dsb HO
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Du Max, sag' mal, hast Du zufällig einmal mitgezählt, wie oft diese Frage allein in diesem Jahr gestellt und ausführlich beantwortet wurde?

    Würde mich echt interessieren...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen