Half Life 2: 700-MB-Demo ist erschienen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von cheff, 21. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Sonnst geht´s aber noch *lol 700MB! Das ist Rekord. Was mir auch gefällt ist, dass man wenigstens mit offenen Karten spielt und dem spieler sagt "Ey, wir zwingen dich Steam zu verwenden"
     
  2. NeueMedien

    NeueMedien Byte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    52
    Ja, also, das mit den 700MB hätte ich auf Arbeit schon noch hingekriegt. Da habe ich die 'broadband connection'. Aber da kann ich nicht spielen. Zu Hause könnte ich spielen, aber da habe ich die 'broadband connection' nicht. Ehrlich gesagt finde ich die 'Steam-Geschichte' sehr abstoßend. Das Spiel, obwohl dazumals glühender Verehrer von Half Life, werde ich mir wohl niemals zulegen. Diese Online-Registrierungs-Zwänge sind mir einfach zuwider. Das geht mir über die Privatsphäre. Und - bin ich wirklich der einzige, der noch analog online geht? (Okay okay, das meiste erledige ich eben auf Arbeit, da hats DSL). Ich halte es für eine Frechheit mancher Hersteller (sowohl Soft- als auch Hardware) die davon auszugehen scheinen, dass jeder, der einen Rechner daheim hat, auch einen Breitbandzugang zum Internet hat. Phhh

    Leicht verärgert

    Bert

    Ps: Vielleicht ist ja für die Steam-Geschichte gar kein Breitband notwendig? Klärt mich auf!
     
  3. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Ist nicht zwingend, aber empfohlen natürlich, da Dateien nachgeladen werden müssen.
     
  4. rbecker

    rbecker Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    49
    Ich habs gestern runtergezogen, die 1 h hab ich auch noch zeit. :)
    Aber spielen konnte ich es nur mit Steam und Internertverbindung, andauernd wollte das Prog. irgendwelche Dateien laden.
    Grafikmässig wesentlich besser als Doom3, nach meiner Meinung.
    Vom Gameplay her, fand ic hes nicht so berauschend, liegt wohl auch daran, das man kaum jemanden versteht, die nuscheln alle so unter ihren Masken. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen