Half Life 2: Release erst April 2004?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von cheff, 7. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Irmer

    Irmer Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    236
    Dann sollen die halt die Singleplayerversion zuerst rausbringen.
    Und dann halt nur über dem Normalen weg. Ohne Steam, für 35?.
    Die sollte doch sowieso einzeln angeboten werden.
     
  2. Stucki2000

    Stucki2000 Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    96
    Ich frag mich, wieso deshalb der Code neu geschrieben werden muss, so ein Unfug!
    Die nutzen das doch nur aus um zu kaschieren, dass sie selbst zu lahm sind.
     
  3. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Toll - nur wegen so eines Vollidioten können wir jetzt nochmal länger warten. Hätte er besser mal ne spiebare Version "geklaut" dann hätten wenigstens alle was von, aber gleich den Quellcode finde ich wirklich das Letzte. Andererseits ist es schon leichtsinnig den Quellcode auf einem am Internet angeschlossenen Rechner zu speichern, ich denke den vorwurf muss sich die Firma machen lassen.
     
  4. Stucki2000

    Stucki2000 Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    96
    Ganz recht, und wenn es wirklich wegen brisanter stellen im code neu geschrieben werden müsste, erklärt dass noch nicht, dass nur ein drittel neu getippt wird, ich denk mir mal mir zwei drittel original code kann ein 'hacker' o.ä. auch jede menge unfug treiben...
     
  5. marvin9999

    marvin9999 ROM

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    7
    Wie naiv seid ihr?

    Der Termin ist seit längerem vakant. Was liegt für ein Entwicklerstudio näher, als sich irgend einen Schwachsinn auszudenken (z.B. geklaute Quellcodes), um die Verschiebung zu erklären?

    In welcher Software-Firma saugt man denn eben mal das brisanteste Material, was es in dem Hause derzeit gibt? Im Leben nicht! LOL


    Ich glaube davon kein Wort. Besseres Marketing für 0 Euro kann man nicht bekommen und die noch daran verdienenden Firmen werden elegant vertröstet.

    Meine Meinung!
     
  6. jenspcw

    jenspcw Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2000
    Beiträge:
    135
    ... können die doch jetzt aus dem Netz saugen! ;-) Das steht doch überall im Beitrag!

    der_skeptiker
     
  7. Tripex

    Tripex Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    76
    Hast ja recht, der Artikel las sich nur irgendwie so, daß der Code nun wieder von Grund auf neu programmiert werden muß, weil er weg ist.
     
  8. arnewolf

    arnewolf Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    93
    *blubb* ?

    Der Sourcecode ist doch kein Auto, das weg ist, wenn man es stiehlt. Der Kollege wird mit absoluter Sicherheit nicht der einzige gewesen sein, der den kompletten Code auf dem eigenen Rechner hatte. Also blubblubbblubb bzgl. Backup-Methode. Den Code kann man sich hinterher aus den vorhandenen Teilen wieder zusammenschustern, wenns sein müsste.

    Es geht darum, dass Inhalte des Codes nun bekannt sind. Wenn da relevante Stellen enthalten sind, dann leuchtet es direkt ein, dass man das umschreiben sollte.

    Die Offenlegung des Quellcodes hat unter Umständen Auswirkungen auf die Möglichkeit, zu cheaten, zeigt die Sicherheitsroutinen, die dazu dienen, das Spiel gegen unerlaubte Vervielfältigungen zu schützen, legt geistiges Eigentum und langwierig erarbeitete Quellcodes offen etc.

    Das ist kein Wunder, dass da grössere Änderungen notwendig sind. Und wenn die eigentlich (unabhängig wo es offiziell stand) ein Release zur Weihnachtszeit angepeilt haben, wie es logisch wäre, um den Weihnachtskonsum mitzunehmen, dann ist es nur eine zusätzliche Verzögerung um 4 Monate.

    Offenbar ist keinem der halbseidenen Experten hier bewusst, wie schwer es sein kann, so ein Riesenprojekt zu einem Drittel umzustellen.
     
  9. Tripex

    Tripex Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    76
    Also daß eine Software-Entwicklungs-Firma kein Backup-Konzept hat ist wirklich Humbug. Sollte allerdings genau der Fall eingetreten sein, daß auch die Backups gestohlen worden sind deutet das auf ziemliche Nachlässigkeit hinsichtlich der Sicherungsmethode und Lagerung hin.

    Wenn Valve wirklich "gestohlenen" Code als Argument für Neuprogrammieren hernimmt ist das einfach nur lächerlich.
     
  10. arnewolf

    arnewolf Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    93
    Die Verschiebung des Releasetermins hat auch den Effekt, dass die Spieler, die das Game sehnsüchtig erwarten, Hass auf den Dieb schüren. Darum gehts unter anderen auch und darum hofft Valve auch, dass der Typ von anderen angeschwärzt wird.

    Ein russischer Stromlieferant verfährt ähnlich mit Schuldnern. Wenn jemand stark in der Kreide steht, dann wird dem ganzen Viertel der Strom gesperrt und der Name des Schuldners in der örtlichen Zeitung veröffentlicht. Man kann sich vorstellen, dass niemand diese Person feiern wird.
     
  11. nothing

    nothing Byte

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    22
    Alles Schwachsinn meiner Meinung nach! Irgend ein Depp hat den Code veröffentlicht (ich glaub alleine deswegen wird ihm die Gamergemeinde die gurgel umdrehn wollen) und das Problem daran wird vermute ich mal sein das man dadurch Sicherheitslücken erkennen/ausnutzen kann...
     
  12. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Hmmm, auch möglich. Heutzutage weis man nie ...
     
  13. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Ich habe in einem anderen Forum den Verdacht gelesen, dass Valve mit den Leveln, Texturen,... nicht fertig geworden sind und daher den Releasetermin nicht einhalten konnten.

    Der "bedauerliche Zwischenfall" :fire: könnte daher absichtlich herbeigeführt worden sein, um zusätzlich Zeit herauszuschinden.

    Wie gesagt: Dabei handelt es sich um eine unbewiesene Vermutung, die nichteinmal von mir ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen