1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hallo, brauche Hilfe

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Bische, 14. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bische

    Bische ROM

    Registriert seit:
    14. Juli 2001
    Beiträge:
    1
    nicht unterstützt\', wenn eine Festplatte SMART nicht unterstützt.

    ******************************************

    Zusammenfassung:
    Test des Arbeitsspeichers: Bestanden

    Laufwerk 1 (SAMSUNG SV4084H)
    SMART Status-Tests: Bestanden
    Ergebnis des 90-Sekunden-Tests: Bestanden
    Überprüfung der Dateistruktur: N Bestanden
    Vollständigen Überprüfung der Oberfläche: Übersprungen

    Empfehlungen:
    Haben Sie KEINE Daten verloren und erhalten Sie von Data Advisor eine Meldung über Fehler in der Dateisystemstruktur, kann eine Sperre bzw. ein Fehler beim Herunterfahren von Windows die Ursache sein. In vielen Fällen können diese Fehler über normale Systempflege behoben werden. Ist ein Hardwarefehler aufgetreten, sollte die Fehlerquelle gefunden und die defekte Komponente ausgetauscht werden. Wenn Sie unsicher sind, auf welche Weise Sie die Reparatur vornehmen können, suchen Sie Unterstützung durch einen Computerfachmann. Führen Sie nach Abschluss von Systempflegeaufgaben Data Advisor erneut aus, um zu prüfen, ob alle Fehler behoben werden konnten. Treten weiterhin Fehler auf, könnte Ihr System instabil sein. Auch in diesem Fall sollten Sie Unterstützung durch einen Computerfachmann suchen.

    Wenn Ihnen Daten verloren gegangen sind, nehmen Sie am besten Ontracks EasyRecovery-Software oder unseren Remote Data Recovery Service in Anspruch, um Ihre Daten wiederherzustellen. Wählen Sie die Schaltfläche Crisis Center aus, um weitere Informationen über unsere EasyRecovery-Software und unseren Remote Data Recovery Service zu erhalten.

    ONTRACK Data Advisor
    V5.00 GERMAN
    Es ist eine Berichtsdatei erstellt worden 08/7/2001 @ 0:18 PM

    Die folgende Information ist von ONTRACK(r) Data Advisor(TM) erstellt worden. Nutzen Sie diese Informationen dazu, mögliche Probleme beim Datenzugriff frühzeitig zu erkennen und innerhalb kurzer Zeit zu beheben.

    Systeminformationen:
    BIOS-Datum 10/01/01
    Konventioneller Arbeitsspeicher 639 K
    Erweiterter Arbeitsspeicher 391096 K
    IO-Kanaltyp PCI

    Laufwerkdaten:
    LAUFWERK GRÖSSE MODELL
    --------- --------- ---------------------
    1 40.83 GB SAMSUNG SV4084H
    Seriennummer = 20471JNF
    Int13 Num = 80, PHYS CHS = 65535x16x63.
    ParmTable CHS, Rsvd = 4964x255x63

    PARTITION ZYLINDER GRÖßE
    --------- ------------- ------
    # Typ Start Ende MB
    PRIMÄR
    1 FAT32 0 4963 40812

    Ich wollte nun fragen, ob dies auf einen Schaden der Festplatte hinweisst, oder ob ich die Fehler irgendwie beheben kann.
    Es würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnten.
    Danke schon mal, Bische
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen