Hallo,suche ein Proggi zum Versenden der

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von kingede, 1. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kingede

    kingede ROM

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    4
    aktuellen IP-Adresse per E-mail.

    Da ich keine Lust auf irgendeinen Client habe, die Frage ob da jemand was weis???

    Thxx Dirk
     
  2. kingede

    kingede ROM

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    4
    ich versuchs mal:
    zu a: klar gibts immer wieder ne neue, that}s my Prob !!

    zu b: erklärt sich durch a

    zu c: vielleicht möchte ich einen private FTP zur Verfügung stellen.
    da ich keinen Client will, und kein Bock habe das alle paar
    Minuten das Telefon klingelt, oder der Messi, (wie issn deine
    aktuelle IP) suche ich so ein Tool.

    ich hoffe es war einigermassen verständlich

    mfg kingde
     
  3. kingede

    kingede ROM

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    4
    niemand will das Rad neu erfinden, aber es gibt halt Leute, die nicht jeden Umsonstsch**** nutzen wollen.
    Es ging ja nur um ein Tool, und ich erwähnte in der Eröffnung bereits das ich ! keinen ! Client benutzen will.
    Warum einfach, wenns auch ein wenig umständlicher geht ;-))
     
  4. kingede

    kingede ROM

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    4
    hallo,

    ich denke mit dem Tool lässt sich etwas anfangen !
    DynDns will Kohle sehn, IPActive nicht;-)
    Aber ich halte nichts von diesen Clients, weil dadurch mein Server
    "offiziell" im I-Net steht.
    ... und wie ich ne IP-Adresse in ne Mail kopiere und verschicke, also bitte ;-))
    Es ging darum dieses zu automatisieren!

    Thx
     
  5. CrazyJoker

    CrazyJoker Byte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    9
    Hallo Spielkind,
    zuerst mal Danke für das rege Interesse.
    Aber ich muß dich enttäuschen. Soweit ich das verstehe legt dieses Tool die IP-Adresse auf eine Webseite. Also zumindest halb öffentlich. Ich möchte aber unter Ausschluß der Öffentlichkeit
    über die IP-Adresse informiert werden und ohne fremden Web-Space.
    Sonst scheint das Tool aber recht gut, wie vieler / fast alles von Lab1.

    Gruß Joker
     
  6. CrazyJoker

    CrazyJoker Byte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    9
    Ist sicher auch eine Möglichkeit. Hat aber zwei oder drei Nachteile.
    1. Begrenzte Menge
    2. Man muß zusätzlich aktualisieren
    3. Man kann nicht selbst für die Sicherheit sorgen

    Bei mir geht es auch mehr ums ausprobieren und spielen als um eine geplante ernsthafte Nutzung. Interessiert mich aber ob und wie

    Joker
     
  7. CrazyJoker

    CrazyJoker Byte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    9
    Hi Spielkind,

    Ich versuchs nochmal.
    Ich habe eine Flat. Ich habe einen "Server". Auf dem sind Daten, eine website, FTP-Server, etc.
    Jetzt will ich von Unterwegs, von der Arbeit, vom Internetkaffee,etc auf diese Daten oder so zugreifen. Um das zu können will ich die IP wissen, da sich die seit dem letzten mal wo ich nachgesehen habe verändert hat. Um jetzt auf den FTP server zu kommen brauche ich aber diese IP. Also Programm zum auslesen der IP und per mail an eine Webabrufbare Adresse senden immer wenn sie sich ändert. Oder direkt per SMS aufs Handy.

    Ich hoffe jetzt kam die Erklärung gut genug rüber

    Gruß
    Joker
     
  8. CrazyJoker

    CrazyJoker Byte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    9
    Habe gerade bei DynDNS.com nachgesehen. Is nix mit nix kosten.
    Die wollen auch Geld.
    Oder war ich jetzt beim falschen?

    Joker

    Okay habs bei DynDNS.org scheinbar gefunden.

    Sorry
    [Diese Nachricht wurde von CrazyJoker am 01.04.2003 | 13:55 geändert.]
     
  9. Wintermute

    Wintermute Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    183
    Ich wunder mich: Warum das Rad neu erfinden?

    Nehmt doch einfach nen DynDNS-Record, kostet nix und ist kein Aufwand...
     
  10. CrazyJoker

    CrazyJoker Byte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    9
    Hallo,
    ich glaube nicht das Ihm das weiterhilft.
    Mich würde so en Programm aber auch interessieren.
    Für was:
    Flatrate mit Zwangstrennung aber eine Einwahl per Web oder ähnliches
    Dafür sollte man seine IP-Adresse haben wenn man nicht auf Dny-DNS gehen will.

    Hat jetzt jemand ne Idee?

    Gruß
    Joker
     
  11. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    du kannst ja einfach die ip adresse händisch abschreiben und dann versenden oder wie oft willst du denn so eine email verschreiben!!

    falls du nicht weißt wo du die ip siehst:
    Start - Ausführen - cmd - ipconfig
     
  12. Wintermute

    Wintermute Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    183
    jau, der Trojaner BackOrifice kann das via PlugIn.
    Kannst dich ja selber infizieren, den Trojaner mit nem Passwort schützen, so das keiner weiter drauf kommt und dann verschickt der deine IP Adresse an eine eMail Adresse, die du vorher rein konfiguriert hast.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen