Halo 2 kommt für den PC - aber nur für Windows Vista

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von cheff, 10. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL. Neee, man möchte die Gamer überhaupt nicht animieren auf Windows DRM umzusteigen. Überhaupt nicht. Windows DRM bietet nunmal die besten Möglichkeiten (die User und Programme zu kontrollieren). Das sollte man einfach mal anerkennen.

    @PC Welt: Seid doch nicht immer so kritisch. Glaubt den Firmen einfach mal, dass sie nur das allerbeste für sich sel... äh für den Benutzer wollen. ;)
     
  2. Lactrik

    Lactrik Guest

    lol also ich finde das amüsant, wie Leute sich darüber aufregen ;)

    Für mich kein Thema: Nach 5 Jahren Windows XP (bis Vista rauskommt, werden es ja fast 6 Jahre sein) werde ich auf Vista umsteigen. Und Halo 2 wird - natürlich - gezockt.

    Mir also reichlich egal, für welches System sie das rausbringen, aber es ist doch interessant mitzuverfolgen, was sich deren Marketingstrategen so überlegen, oder? ;)
     
  3. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Tssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssss

    Microsoft was für eine Strategie. Lang wirds nicht dauern bis irgendwelche Hacker Patches rausbringen (siehe Half Life2 ohne Inet) und dann wirds trotzdem auf XP laufen.
     
  4. regiedie1.

    regiedie1. Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.081
    Das gleiche Spiel spielen die ja bisher mit Win2k... Alle Spiele würden eigentlich drauf laufen, aber die neuesten Microsoft-Bluffer brauchen natürlich mysteriöse Windows XP-Systemkomponenten! *kotz*
    Na gut, kann mir ja egal sein. Ich zock ja nie.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen