1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Haltbarkeit von Lasertoner

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von stei80, 29. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stei80

    stei80 Kbyte

    Hallo,

    eine FRage zu Lasertoner.
    Habe einen Lasertonen bestellt. Jetzt ausgepackt und überprüft ob er auch passt (also das gleiche Modell). Nun meine Frage, ich habe ihn aus der versiegelten packung genommen, aber nicht den streifen am toner selbst entfernt. wie lange ist der toner haltbar bzw. ist es irgenwie schädlich für ihn.

    danke
     
  2. TApel

    TApel Megabyte

    also toner sollte dunkel gelagert werden,meine toner patrone hält schon 4 jahre :-) hab noch eine ersatz,in einer schwarzen platiktüte.
    mfg
    tom apel
     
  3. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Toner hält wahrscheinlich länger als der dazugehörige Drucker, ich habe bei einem Kunden noch mind. 10 Jahre alte Kartuschen für den ersten Laserjet rumfliegen, die tun heute noch.
    Wichtig ist nur, daß sie trocken gelagert werden, da sonst das Pulver verklumpen kann und evtl. darin befindliche Metallteile rosten könnten.
     
  4. stei80

    stei80 Kbyte

    danke für die antworten,

    aber hält er auch solange wenn ich di, ich glaube luftdichte verschlossene Plastikhülle schon geöffnethabe.
     
  5. Michi0815

    Michi0815 Guest

    nachdem du die plastikhülle geöffnet hast wird der toner wohl nur mehr 10 statt 1000 jahre halten :baeh:

    nah...

    ich würde die hülle wieder mit klebeband verschließen und gut...
     
  6. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Sorry - aber die Haltbarkeit ist nicht unbegrenzt.

    Der Toner reagiert mit der Luft - vor allem mit der Freuchtigkeit, deswegen in der Verpackung belassen.

    Besteht die Einheit aus Toner und Trommel (runde Walze, meist grün oder blau) so altert diese einfach - auch ohne Gebrauch. Das ist wie mit Autoreifen - noch nie gefahren und nach 6 Jahren - sollte man sie entsorgen, da sie brüchig werden.

    Die Trommel verändert sich im laufe der Zeit auch und wird dadurch unbrauchbar. Das Altern macht sich durch unscharfe Ausdrucke bemerkbar. Auch wird Schrift nicht mehr Tiefschwar und Bilder und Fotos werden grobkörnig.

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen